Gedicht für die Hochzeit der besten Freunde

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von binstephie 13.05.11 - 09:21 Uhr

Hallo

Unsere Freunde heiraten morgen kirchlich.
Wir werden für die beiden auf der Feier eine Präsentation machen, und haben uns spontan entschieden vorher noch ein schöne Gedicht, entweder auf unsere Freundschaft bezogen oder die Hochzeit der beiden, vorzutragen.

Hab schon im Internet gesucht, aber kein passendes gefunden.
Habt ihr ggf. Tipps oder kennt ihr schöne?

Danke euch!!!!

Beitrag von michelle87 14.05.11 - 06:54 Uhr

Ich hoffe mal, es ist noch nicht zu spät und du liest das vielleicht noch. Wäre ein Vorschlag, vielleicht gefällt es dir ja.


Michelle Klemm
Heiraten

Zwei Herzen, die zueinander finden,
lassen sich nicht mehr los,
sie wollen sich nun ewig binden,
ihre Liebe ist grenzenlos.

Ein Traum in Weiß
und ein stattlicher Mann,
es ist der größte Liebesbeweis,
den ein Paar erbringen kann.

Verwandte und Freunde kommen,
geben sich die Klinke in die Hand.
Nur ein „Ja“ schon hat es begonnen:
ein Abenteuer – Ehe genannt.

Alles Gute für diese Zukunft
wünschen wir euch von Herzen,
eine Mischung von Liebe und Vernunft
kann auch mal Tiefschläge verschmerzen.