Ab wann habt ihr............

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von piaundpaul 13.05.11 - 09:21 Uhr

euren verwandten und Freunden gesagt , das ihr schwanger seit (in welchem monat)?

Bin jetzt 5+2 und weiß es selber ungefähr jetzt eine woche und bis jetzt weiß es mein mann und meine freundin .
Meine Freundin fragt immer wem ich es schon alles erzählt habe und wenn ich dann sage noch keinem , dann kann sie das nicht verstehen , sie hätte es gleich erzählt sagt sie , das möchte ich aber noch nicht , wie war das bei euch ?
Wann habt ihr es erzählt?

lg#winke

Beitrag von mamimona 13.05.11 - 09:23 Uhr

zwischen der 9. und 12.ssw

Beitrag von kaliesl 13.05.11 - 09:24 Uhr

Hallo,

also ich bin am Sonntag in der 7. ssw und da werde ich es meinen Eltern sagen.
Sonst weis es nur meine Nachbarin und meine beste Freundin.
Den anderen werde ich es erst nach der 12.ssw sagen.

Beitrag von gruene-hexe 13.05.11 - 09:25 Uhr

Wir haben die dritte Vorsorgeuntersuchung abgewartet, es also im 4. Monat (14ssw) erzählt. Da wir vorher eine nicht gut laufende ss hatten, wollten wir dieses mal die kritische Zeit erst einmal abwarten, ehe sich alle nachher wieder umsonst freuen.



Beitrag von johannab. 13.05.11 - 09:27 Uhr

Nach der 12 Woche haben wir es erzählt. Lag genau auf Weihnachten ;0)

Nur meiner Schwester und besten Freundin habe ich es gleich erzählt.

Beitrag von latinasalsa 13.05.11 - 09:28 Uhr

Hi,
also wir haben es den Eltern nach paar Tagen gesagt, also nachdem ich das erste mal beim FA war. Sehr guten Freunden, mit denen wir oft zu tun haben, haben wie es bei einer passenden Gelegenheit gesagt.

VG latti

Beitrag von timina2499 13.05.11 - 09:30 Uhr

Hallo,
die ersten beiden SS haben wir es schon 7./8. Woche jedem erzählt.
Jetzt in der 3. SS (wir hatten vorher 2 FG) warten wir bis nach der Nackenfaltenmessung und dem Ergebnis, also bis Ende 13. SSW.

Denn wenn noch was schief gehen sollte, wollen wir das erst mal alleine verarbeiten...

LG Caro mit #ei 11. SSW

Beitrag von zwanzigster12. 13.05.11 - 09:30 Uhr

meinen eltern hab ich sogar schon vom pos.test erzählt....den engsten vertrauten dann erst als ich in der 6.ssw das herzchen sehen konnte....die anderen kommen jetzt so nach und nach-wenns gerade passt(bin erst in der 9.ssw).
hab zuerst auch überlegt zu warten....aber wer sich mit mir freuen kann, kann auch mit mir traurig sein, falls etwas passieren sollte....

lg

Beitrag von freckle3781 13.05.11 - 09:31 Uhr

Meinem Freund habe ich es direkt in der Früh gesagt, als der Test positiv wurde. Auch meine Mutter hab ich direkt mit dem Test in der Hand aus dem Schlaf geklingelt - telefonisch ;-) Danach bin ich ins Büro und habe es meinen 2 besten Kolleginnen direkt gesagt - die hatten gerade vor ein Gläschen Sekt zu trinken und das musste ich ja ablehnen ;)

Den Chefs hab ich es gesagt, als ich den Mutterpass in der Hand hatte.

Allen anderen erst am Ende des 3. Monats, auch den anderen Kolleginnen nicht eher. Wollte nicht, dass ich nachher im Zweifelsfall wieder zu allen gehen muss und sage, dass viell. etwas passiert ist oder so.

LG, freckle mit #ei 20. SSW

Beitrag von karpatenpferd 13.05.11 - 09:34 Uhr

Bis nach der 12. Woche wussten es bei mir nur mein Mann, meine Eltern und seine Eltern sowie meine beste Freundin und noch eine enge Freundin.
Der REst hats dann später erfahren.

LG

Beitrag von kerstin0409 13.05.11 - 09:38 Uhr

huhu!

meinen eltern und engsten freunden haben wir es in der 6.ssw bereits gesagt. in der arbeit in der 9.ssw.

alles liebe,
kerstin mit laura im bauchi 26.ssw #verliebt

Beitrag von marysa1705 13.05.11 - 09:57 Uhr

Hallo,

wir haben unserer Familie und unseren besten Freunden gleich vom positiven SS-Test erzählt.
Warum auch nicht...
Wenn wir uns freuen, dann freuen sie sich mit uns und wenn wir traurig sind, dann trauern sie mit uns (falls es nicht gut gehen sollte).

Ich persönlich finde es schade, dass so viele Angst davor haben, in den ersten drei Monaten von der SS zu erzählen. Gerade wenn es nicht gut geht, macht es das sehr schwierig und führt dazu, dass das Thema "Fehlgeburt" immer noch eine Art Tabuthema ist.

Wenn jemand sagt, er möchte es erst bestimmten Personen sagen und zwar persönlich und das Wiedersehen dauert noch und DESHALB wartet man noch, dann kann ich das aber verstehen.

LG Sabrina

Beitrag von augensternlein 13.05.11 - 10:28 Uhr

Hallo,

wir haben es erst ab der 12. SSW erzählt.
Wir wollten einfach vermeiden, dass mehr Leute als nötig über eine FG informiert werden - ist Gott sei Dank nicht passiert! :-)

Da meine Eltern und Schwiegereltern (auch wenn wir um Geheimhaltung gebeten hätten) es sofort weitererzählt hätten, dass ihre Tochter/Schwiegertocher schwanger ist und falls eine FG passiert wäre, wäre auch dies Thema beim nächsten Kaffeeklatsch gewesen. (Das ist keine Mutmassung sondern bei meiner Schwägerin und meiner Schwester leider schon passiert! :-[) Wir wollten nicht, dass Hinz und Kunz über eine FG durch unsere Mütter informiert werden, deswegen haben wir solange den Mund gehalten - auch wenn ich sagen muss, dass es mir sehr schwer gefallen ist.

Bis zur 12. SSW wussten nur mein Mann und meine Schwester (die durch ihre eigene Erfahrung auch still gehalten hat) Bescheid.

Ich kann nur jedem dazu raten. Wenn alles gut läuft, dann ist es toll aber falls was schief geht (was nicht selten der Fall ist) dann bleibt alles in einem intimen Rahmen.

Aber natürlich will ich dir die Freude nicht verderben!
Wenn du es erzählen willst dann los!
Wir haben halt aus eigenen Erfahrung gelernt, wenn unsere Eltern/Schiegereltern nicht so Klatschtanten wären hätten wir sie sicher früher eingeweiht.

Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft!