Wer schläft noch auf dem Bauch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tine28 13.05.11 - 09:26 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben: wer von Euch kann denn noch auf dem Bauch schlafen und wie lange?;-)
LG Tine

Beitrag von muko 13.05.11 - 09:29 Uhr

Hallo Tine,

ich habe glaube ich bis ca. zu der 15. SSW auf dem Bauch geschlafen, danach ging es gar nicht mehr.

Und jetzt protestiert sowie so mein kleiner Prinz ziemlich.

Aber du musst das von dir abhängig machen, solange es dir gut tut ist es in Ordnung.

LG muko 27. SSW

Beitrag von ellispirelli 13.05.11 - 09:33 Uhr

Hallo Tine,

also ich bin 12+6 und schlafe immer noch auf dem bauch. ich weiß auch nicht ob es ok ist. ich denke aber solange man es in dieser position gut aushalten kann ist das noch erlaubt. bei meiner 1. schwangerschaft, hab ich bis ende 4 monat auf dem bauch geschlafen.

liebe grüße ellispirelli

Beitrag von qrupa 13.05.11 - 09:29 Uhr

Ich hab bei beiden Kindern noch in der Nacht vor der Geburt auf dem Bauch geschlafen

Beitrag von tine28 13.05.11 - 09:41 Uhr

Man, das ist ja echt der Hammer!
Das schaffe ich wohl nicht, bin jetzt 15. SSW und es ist schon unbequem auf dem Bauch!
Bin übrigens auch Christin. Zu welcher Gemeinde gehörst Du denn?
Liebe Grüße
tine#liebdrueck

Beitrag von entenbaby 13.05.11 - 09:29 Uhr

Ich schlaf auch noch auf dem Bauch. Bin morgen in der 33. SSW

Beitrag von fameone87 13.05.11 - 09:30 Uhr

HIER ICH aber ganz unbewusst wach ich aufm bauch auf muss allerdings sagen wir haben ein wasserbett da sackt der bauch ordentlich ein....

LG fameone mit Mia ET+1#winke

Beitrag von mamimona 13.05.11 - 09:31 Uhr

ich kann nur noch auf der linken seite schlafen.
bauch-nee,boxt er
rechts-drückt er auf die rippen
rücken-dreht und boxt er

Beitrag von siem 13.05.11 - 09:31 Uhr

das ist bei mir so ein leidliches thema.
ich bin der totale bauchschläfer.aber nun in der 21ssw mag ich nicht mehr so platt auf dem bauch liegen.versuche bich etwas auf der seite zuhalten und zumindest ein bein anzuziehen-also in der art stabile seitenlage oder so mit stillkissen unterstützung.
schlafe beschissen und wache nun jeden morgen mit schmerzenden nacken und dröhnkopf auf :-(

lg siem

Beitrag von tine28 13.05.11 - 09:39 Uhr

Oh, Mensch, genauso gehts mir im Moment auch.
Irgendwie find ich die ideale Schlafposition nicht, aber warum das so auf Kopf und Nacken schlägt?
Na, über die Hälfte hast Du ja schon rum, wünsche Dir alles Gute und noch recht viele erholsame Nächte, dass Du frisch und ausgeruht aufwachst!#liebdrueck

Beitrag von siem 13.05.11 - 09:43 Uhr

#danke,wünsche ich dir auch.

ich glaube ich soll mich einfach gar nicht erst an durchschlafen und erholsame nächte gewöhnen, da es ja eh bald wieder vorbei wäre. so bn ich nächtliches aufwachen noch gewohnt.
unsere 3 jährige schläft zwar eigentlich immer durch, die 5 jährige aber nicht. somit bleibe ich in übung unausgeschlafen zu sein in der zeit inder die große dafür nicht sorgt ;-) und wenn die bauchmaus da ist ist es dann keine große umstellung. alles positiv sehen#rofl

lg siem

Beitrag von fantimenta 13.05.11 - 09:33 Uhr

huhu
also ich bin in der 15 ssw und noch schlaf ich auf dem bauch allerdings nicht ganz flach sondern schön mit nem angewinkeltem bein das hebt den bauch nen stück nach oben und ich lieg nicht ganz drauf.

mal sehen wie lange das noch gut geht *gg*


lg :-)


Beitrag von gruene-hexe 13.05.11 - 09:33 Uhr

Hier #winke

Ich lag vor 2 Tagen sogar auf einer Pritsche (harte Liege) gute 10 Minuten auf dem Bauch. Hätte echt so liegen bleiben können aber da war die Behandlung auch schon zu Ende. Die gute Frau hat extra schnell gearbeitet, weil sie nicht wollte, dass ich so lange auf dem Bauch liege :-)

Nacht schlafe ich mit angewinkeltem Bein und einem Kissen als stütze aber ab und an lege ich mich einfach mal auf den Bauch. Den Kleinen stört es nicht, zumindest kommen keine Beschwerden.

LG
Michaela, 28ssw

Beitrag von hunnyb. 13.05.11 - 09:38 Uhr

ich bin in der 17ssw und schlaf auchnoch aufm bauch owohl ich such schon ne kleine kulle dran hab. bei meiner ersten ss konnt ich nicht mehr aufm bauch schlafen, ab dem tag als ich erfahren hab, das ich ss bin, keine ahnung warum #kratz

Beitrag von bemmchen 13.05.11 - 09:51 Uhr

huhu,

ich bin in der 17ten Woche und schlafe nach wie vor auf dem bauch oder liege halb auf dem bauch, je nachdem wie es grad am bequemsten ist.

Ich denke das ist unterschiedlich, genau wie bei umstandsmode...der eine brauch sie ab der 10ten woche, der ander gar nicht ;)

Beitrag von solania85 13.05.11 - 09:52 Uhr

bin in der 30.SSW und schlaf trotz kugel noch aufm bauch- allerdings so bissl mit dem stillkissen gelagert.

LG Solania

Beitrag von juice87 13.05.11 - 09:59 Uhr

bei mir ist es andersrum,obwohl ich es nicht möchte wache ich jeden morgen in der rückenschlafposition auf..ich weiß nicht wieso.aber schlafen kann ich noch wie ne 1 :) bei meiner großen konnte ich nicht auf den rücken schlafen.lg franzi mit finja und mäuschen 28ssw