kennt jemand diese seite und hat erfahrung?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von zitroenchen26 13.05.11 - 09:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich gehöre nun auch hierher, habe am 05.05.2011 im Urlaub ganz romantisch einen Heiratsantrag bekommen #verliebt

Auch wenn wir sicher erst nächstes Jahr heiraten, macht es mir riesig Spaß jetzt schonmal nach allem möglich zu gucken :-) und dabei habe ich diese Seite endeckt: http://www.vowstory.com

Hat jemand dort schonmal Brautkleider bestellt und kann über Erfahrung berichten? Die Preise sind ja unschlagbar!!!

Danke schoman und viel Glück an alle #klee

Beitrag von allice 13.05.11 - 09:58 Uhr

Das würde mich aber auch intresieren hab 4 traumkleider gefunden;-)

Beitrag von esmes 04.05.13 - 17:52 Uhr

Finger weg von Online-China-Kleidern !!!

Ich kenne 2 Mädels die Kleider online bestellt haben, das eine von Vowstory das Andere habe ich vergessen ein anderer dieser Anbieter.

Egal was man bestellt, es sollte doch zur eigenen Sicherheit ein Impressum mit richtigem Ansprechpartner dabei sein.

Bei meiner einen Freundin ist das Kleid noch immer nicht da und sie wusste auch nicht das es strafbar ist weil es ja keine Originalkleider sind sondern gefälschte von den Original-Brautmoden-Herstellern.

Der Zoll kann das Kleid zerstören wenn es in Deutschland ankommt denn Markenpiraterie ist hier verboten.

Also echt vorsichtig sein mit sowas.

Beitrag von ichheirate 13.05.11 - 11:50 Uhr

... du zahlst halt Vorkasse an deinen Geschäftspartner in Hongkong.
Mit Umtausch und Geld zurück dürfte das schwierig werden....

Beitrag von juliavow 31.01.13 - 01:16 Uhr

Guten Abend,

ich arbeite bei Vowstory und fast alle unserer Kunden sind mit unseren Leistungen mehr als zufrieden (vgl. dazu die Kommentare zu Artikeln auf unserer Seite, z.B. http://www.vowstory.de/brautkleider-in-a-linie/brautkleider-a-linie-prinzessin-s...). Und sollte es doch Grund zur Beanstandung gibt, dann ist eine Rückgabe jederzeit möglich, solange der Grund der Rückgabe in unseren Verantwortlichkeitsbereich fällt (z.B. bei Qualitätsmängeln oder Fehlern bei der Anfertigung). Wenn Sie sich Sorgen machen, Sie sehen Ihr Geld nie wieder, empfehlen wir Ihnen, einfach per Paypal zu bezahlen. So sind Sie abgesichtert und können Ihre Bestellung mit einem sicheren Gefühl tätigen.

Wenn Sie noch Fragen zu dem Thema haben, können Sie sich jederzeit unter de@vowstory.com melden.

Einen lieben Gruß,

JuliaVow

Beitrag von rennsusi 13.05.11 - 12:11 Uhr

hallo

schau mal ich hab hier bestellt und würde es immer wieder tun bin vollstens zufrieden und alles passt

das ist das kleid

http://www.lightinthebox.com/de/2011-Stil-Reich-ha...31.html

Die jacke auch in champagner

http://www.lightinthebox.com/de/kurzen--rmeln-Sati...00.html

Tasche auch in champagner

http://www.lightinthebox.com/de/Satin-Schale-Abend...70.html

glg jasmin

Beitrag von pregnafix 13.05.11 - 12:46 Uhr

deine links funktionieren leider nicht :-(

Beitrag von rennsusi 13.05.11 - 13:14 Uhr

das ist das kleid

http://www.lightinthebox.com/de/2011-Stil-Reich-ha...31.html

Die jacke auch in champagner

http://www.lightinthebox.com/de/kurzen--rmeln-Sati...00.html

Tasche auch in champagner

http://www.lightinthebox.com/de/Satin-Schale-Abend...70.html

vielleicht jetzt

lg

Beitrag von pregnafix 13.05.11 - 14:29 Uhr

Da steht leider "Page not found" :-(

Beitrag von pregnafix 13.05.11 - 12:31 Uhr

Ich kenne die Seite nicht. Ich hab mir 2 Kleider von www.astrapahl.de schicken lassen. Das eine war nichts für mich, das andere war MEIN KLEID! #verliebt Sehr günstig und wirkt doch extrem hochwertig!
Ich bin begeistert. Hab noch einige Änderungen in der Schneiderei vornehmen lassen und trotzdem insgesamt nicht mehr als 160 Euro ausgegeben.
Wirklich unfassbar! (ich hatte vorher 800 Euro fürs Kleid eingeplant!)

Beitrag von isabell001 13.05.11 - 14:26 Uhr

Ich kann vom Brautkleider aus China nur abraten!!!

Hab mir eins über Internet bestellt hat super gepasst, ABER Stoff, Verzierungen, die Spitze alles sehr billig- aus China halt! Es waren 200 Euro umsonst ausgegeben!

Hab mir dann Pronovias Marabu gekauft, DAS ist wirklich ein TRAUMKLEID!!!
Also geh lieber im Brautladen und such dir was schönes aus, die Kleider aus China sind auf kein Fall ihr Geld wert!

Wünsche dir eine schöne Hochzeit!;-)


LG Isa

Beitrag von verarschte-kundin 03.01.13 - 12:52 Uhr

Hallo Zusammen,

ich kann Isa nur recht geben.

"vowstory" ( http://www.vowstory.de/) ist ein ganz unseriöses Unternehmen.

Die haben das Brautkleid viel zu spät geliefert.
Anschließend haben Sie das Geld nicht zurück überwiesen und auf die dutzenden Nachrichten, Anrufe und Mails wurde nicht geantwortet.

Das geht jetzt seit fast einem Jahr.

Niemand will dort etwas machen!

Werde mich in Kürze nochmal melden.
Gruß und Tschüss