Maikäfer ET- Liste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wichtelmama24 13.05.11 - 10:11 Uhr

Hallo ihr lieben!

Habt ihr die letzen Tage die Maikäfer ET- Liste gesehen?

Sonntags kommt sie ja sowieso nicht aber die ganze Woche hab ich sie auch nicht entdeckt oder bin ich blind ;-)

LG Anja

Beitrag von sweetfay 13.05.11 - 10:13 Uhr

Hallo,

Ne bist nicht blind,
ich habe sie auch seit fast einer woche nicht mehr gesehen.

LG Sweetfay

Beitrag von lunes 13.05.11 - 10:16 Uhr

ne sie ist zur zeit nicht zu finden ...habe sie auch schon gesucht

wie gehts euch??/

lg annika et-4

Beitrag von wichtelmama24 13.05.11 - 10:20 Uhr

Hallo Annika!

Ich hab erst am 31 ET. Aber bei mir ist der Muttermund 1 cm offen, SP ab und Kind fest im Becken, wehen hab ich zwar auch schon aber noch nix wirkungsvolles. Also mal weiter warten.
Sonst geht es uns ganz gut.

Wie ist es bei dir? Du hast es ja fast geschafft.

LG

Beitrag von sweetfay 13.05.11 - 10:24 Uhr

Hi


War dein SP blutig???
ich soll meinen langsam verloren haben aber nur schleim stücke wie Gummi.
bei mir war am freitag 2 cm und kopf fest im becken
bin mal gespannt wie lange es noch dauert.
hoffe sie macht sich auf dem weg bevor es wieder heiß wird draußen.

LG Sweetfay

Beitrag von wichtelmama24 13.05.11 - 10:27 Uhr

Hi!

Nein blutig war er nicht! aber die hebamme meinte trotzdem das es der Sp war muss wohl auch nicht unbedingt blutig sein.

Beitrag von sweetfay 13.05.11 - 10:30 Uhr

Ja genau das hat meine hebi auch gesagt,
schaue trotzdem jedes mal wenn ich auf die toi war ob blut dran ist,
in der hoffnung das es los geht.

man kann halt nur warten:-(

Beitrag von wichtelmama24 13.05.11 - 10:37 Uhr


geht mir genau so bin auch nur am schauen. Ich hab allerdings fast täglich so einen größeren Schleim am toipapier, was schon recht nervig ist aber irgendwie auch normal sein soll.

Naja unsere Mäuse werden sich schon bald auf den Weg machen.
Meine Maus hat gestern Abend von Papa eine Räumungsklage für ihre Wohnung bekommen :-D

Beitrag von sweetfay 13.05.11 - 11:10 Uhr

nee bei mir ist es weniger und selten meistens wenn wir GV hatten.
hatten wir gestern abend auch in der hoffnung die wehen an zu stubsen, ist aber leider ncihts passiert.

jetzt kann ich nur auf heute abend abwarten um zu hören ob sich was getan hat.

Die Räumungsklage habe ich ihr in den letzten tagen schon öfters gegeben aber sie ist stur und bleibt drin, vielleicht klappt es ja bei euch:-D

Beitrag von lunes 13.05.11 - 10:46 Uhr

ja sind nur noch 4 tage bis et...sind auch ab und an zeichen da wie wehen, stechen und co....dachten am mittwoch gings schon los aber fehlalarm...2 wehen im ctg aber abends war der spuck wieder vorbei und mumu zu
...naja jetzt warten wir halt und hoffen das es dieses weekend los geht...mein mann verbraucht sonst unnoetig urlaubstage bzw macht minusstunden....

Beitrag von sweetfay 13.05.11 - 10:20 Uhr

soweit ganz gut
das warten macht einen nur verrückt
habe heute wieder einen termin bei der hebi und hoffe sehr da drauf das sich der mumu mehr geöffnet hat.
letzten freitag war bei 2 cm.

Gestern abend dachte ich ich würde auf der strasse das kind bekommen, hatte wehen mit sehr starken druck nach unten, habe nur gebetet das der bus kommt und ich mit den kids zuhause bin, zuhause war alles wieder weg.
Kam wohl daher das ich den ganzen morgen in der stadt rum gelaufen bin und meine beine fast schlapp gemacht haben.

naja bald hat es ja ein ende irgendwann müssen sie ja mal da raus.

Wie gehts dir so???

LG Sweetfay ET-4

Beitrag von lunes 13.05.11 - 10:50 Uhr

ja das der "spuk" auf einmal wieder vorbei ist kenne ich...

wir hatten die letzten tage viel um die ohren.
freitag hatte mein mann geburtstag
am montrag dann mein sohn und kindergeb. war am diestag....

da fingen dann auch die wehen an und durchfall...von dienstag auf mittwoch alle 20min
doch mittwoch mittag waren nur 2 wehen auf dem ctg und abends war alles weg.
gestern abend dauernd ein stechen sla ob jemand mit dem messer durch den mumu sticht und dazu noch einen druck nach unten.

naja jetzt heisst es warten und hoffen das es dieses weekend los geht...mein mann verbraucht sonst unnoetig urlaubstage bzw macht minusstunden....

lg annika et-4

Beitrag von sweetfay 13.05.11 - 11:07 Uhr

ohja dieses stechen kenn ich zu gute ich könnte so auf schreien weil die so weh tun, in 33ssw hatte ich das auch aber nciht so schlimm wie jetzt.
vorgestern war es so schlimm das gleichzeitig mein linkes bein weh tat und kaum laufen konnte.

wir haben uns sorgen gemacht wie es alles ablaufen wird, weil der chef von meinen mann am dienstag ins KH kam, da hieß es das mein mann sich keinen urlaub mehr nehmen kann wenn die kleine kommt, aber montag soll der chef zum glück wieder kommen so das doch wie geplant mein mann urlaub ab der geburt nehmen kann.

wir sind auch froh wenn wir es hinter uns haben mein mann musste so oft sich einen tag frei nehmen weil es erst hieß unterversorgt wo ich auch eine woche im KH lag in der 34ssw und wegen den ganzen untersuchungen da konnte ich nie alleine mit den kindern hin, aber bald ist es ja geschafft, der chef wird auch froh sein das mein mann wieder richtig arbeiten kann.