TSH Wert 2,2 lt. hausarzt super #kratz

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von skorpion1978 13.05.11 - 10:14 Uhr

hallo mädels,

hilft mir bei meiner Verwirrung. ich war am mi beim blutabzapfen wegen sd, tja und heute das ergebnis 2,2 mein ha sagt das wäre top #kratz. doch ich lese immer wieder das es 1 sein muss um ss werden zu können.

mein ha sagte dazu das er sowas nicht kennt mit kiwu und 1,0 #schock

hab dann fa angerufen der ist aber nicht da gewesen kann ihm erst am mo anrufen.

was meint ihr ist das sehr schlecht oder könnte es auch mit so einem wert klappen?

#winke #sonne

Beitrag von cizetamoroder 13.05.11 - 10:41 Uhr

Hallo,

ein wert um die 2 ist bei den Frauen okay, die keine schilddruesentabletten nehmen müssen.

Nur falls du eh schon Tabletten wegen erhöhter schilddruesenwerte nimmst, dann sollte der wert bei 1 liegen.

Meine KIWU war mit solchen werten immer zufrieden und ich bin damit auch schwanger geworden. Hatte dann zwar den MA, aber das lag nicht an der Schilddrüse.

Viel Erfolg
Cizetamoroder

Beitrag von skorpion1978 13.05.11 - 11:08 Uhr

danke dir aber ich muss die tablette nehmen weil ich keine SD mehr hab

#blume

Beitrag von 35... 13.05.11 - 11:49 Uhr

Also, wenn du die Tabletten nimmst, weil du keine SD mehr hast, dann würde ich den Wert schon auf 1 einstellen lassen.
Allerdings sage ich auch gleich, dass ich mich mit ohne SD #rofl nicht auskenne (sorry, musste nur wegen der Formulierung "mit ohne" lachen).

Also das kann dir wirklich nur der FA bzw. KiWuArzt empfehlen!

Alles Gute!

Beitrag von skorpion1978 13.05.11 - 12:54 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

werde am mo fa fragen und spätestens am 28.6. im kiwuklinik (da haben wir unseren termin) :-)

danke dir #blume

Beitrag von 290907 13.05.11 - 11:18 Uhr

Huhu,

2,0 - 2,5 ist auch okay.
Aber bei KiWu sollte der Wert >2,0 sein.

Ich nehm auch Tabletten, weil mein Wert 2,25 war.
Jetzt ist er in Ordnung.

Frag bei sowas lieber den FA, als den HA, die haben es nicht so mit dem KiWu ;-)

Beitrag von skorpion1978 13.05.11 - 11:37 Uhr

danke dir #winke

ja so kommt es mir auch vor werde daher am mo mein fa anrufen der ist heute nicht da

#blume

Beitrag von 69bine 13.05.11 - 12:59 Uhr

War bei mir auch. Der Wert ist 2,3 und beide, HA und FA meinen das wäre super. #kratz

Beitrag von skorpion1978 13.05.11 - 13:20 Uhr

na dann hoffen wir das es wirklich so ist und wir bald #schwanger werden

#klee

Beitrag von sandys83 13.05.11 - 13:28 Uhr

habe auch diese woche mein tsh wert von meiner ha bekommen: 3,9......ist noch okay der wert meinte sie.......habe jetzt eine höhere dosis bekommen.....l-thyroxin 50.......also für ha okay, aber für kiwu reicht das nicht.......heut war ich auch beim fa zum blutabnehmen, muss dann noch zweimal hin......mal sehen was da raus kommt

Beitrag von skorpion1978 13.05.11 - 13:35 Uhr

ich drück dir die daumen das es bald klappt #klee