total verunsichert ssw30

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von rottweiler82 13.05.11 - 10:14 Uhr

hallo ihr lieben,

bin voll verunsichert,

kurze Info...

BEL, Nabelschnur Versorgung grenz wertig, Mein Bu (seid 4 Wochen ca 96cm Umfang) zu klein und der BU vom kleinen auch zu klein. Sehr lebendig.

SSW 30

Öfter am Tag harter Bauch ohne weiteren Beschwerden, außer letzte Nacht da hatte ich harter Bauch und Rücken und Unterleibsschmerzen. Nur 1x.

Ich bin total fertig und weiß nicht was ich machen soll.

2. Schwangerschaft


lg





Beitrag von rottweiler82 13.05.11 - 10:15 Uhr

bis jetzt 10kg zu genommen!!!

Beitrag von diabola1000 13.05.11 - 10:17 Uhr

also wenn schon die Versorgung grenzwertig ist, dann würde ich beim FA anrufen und fragen.
Wäre generell alles in bestern Ordnung, dann gäbe es kein Grund zur Beunruhigung, aber in deinem Fall....da würde ich nachfragen...

Beitrag von jenna20 13.05.11 - 10:48 Uhr

Hi,

was sagt denn dein FA? Wenn der Doppler nicht ok ist, schicken sie einen doch meistens ins KH zur nochmaligen Untersuchung....Dort wird dann entschieden.

LG
Jenna + #ei 33 SSW