Komische Leute gibt´s hier...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von angi1987 13.05.11 - 10:36 Uhr

Seltsame Leute sind hier unterwegs, die sich einfach älter machen als sie sind, dabei ist auf ihrer VK ein Link zur Homepage wo nochmal das Geburtsdatum steht #klatsch

Versteh gar nicht wieso man so etwas tut?!

Ist es unangenehm mit 19 ein 2.Kind zu wollen oder wieso macht sie sich 3 Jahre älter?

Angst vor seltsamen Reaktionen vielleicht?

Beitrag von kein0815 13.05.11 - 10:47 Uhr

Naja,könnte sein.Ich mit meinen 23 Jahren habe auch schon unschöne Kommentare gekriegt weil ich mir eine Familie wünsche.Also das verstehe ich schon etwas.

Denn dann heißt es:Mach doch erst dies und das und DAAAAANNNNN#augen

Oh Mann

Beitrag von angi1987 13.05.11 - 10:50 Uhr

Ich finde das nicht verwerflich eine Familie zu wollen und 23 ist ja nicht zu jung!
War mit 22 ss und mit 23 hab ich meinen Sohn bekommen!

In ein paar Monaten wollen wir für ein 2. Kind loslegen...

Ich finde es zeugt eher von Unreife sich älter zu machen bzw. zu lügen!!

Beitrag von ringelsocke88 13.05.11 - 10:56 Uhr

Ach das ist doch Käsekuchen :-D

Der Opa meines Freundes sagt immer zu mir "Beeil dich, du weißt ja, mit 23 macht man die schönsten Kinder" :-D

Dabei weiß der noch nicht mal was von unserem Kiwu ;-)

Beitrag von anni1612 13.05.11 - 10:48 Uhr

Ich glaube das muss man so hin nehmen.
Ich würde mich ehr jünger machen#rofl
Mit 31 : nicht verheiratet, keine Kinder#pro sorry etwas Ironie

Ich glaube aber, dass du oft solche Leute in den Foren hast. Leider hat sich das mit den Fakes hier echt verschlimmert.
:-[
Ich finde das echt schade, wenn sich einige Menschen über die Sorgen und Ängste der anderen lustig machen.#nanana

Beitrag von chrissi11 13.05.11 - 10:56 Uhr

Also bin auch erst 22 und wünsche mir jetzt mit meinem Verlobten ein Kind!!

Wenn man sich reif dafür fühlt. Man sollte sich schon im klaren sein, dass ein Kind kein zuckerschleggen ist und es auch nicht nur schöne Zeiten hat!! Klar sind sie süß, aber sie werden auch größer und man muss viel einstecken für Kinder und immer für sie da sein.

Aber man kann auch schon ende 30 oder ende 40 sein und ist immer noch nicht reif für ein Kind...

Also Mädels: Steht zu eurem Alter und zudem was ihr tut!! Es wird immer Leute geben, die euch vor den Kopf stoßen!!

LG chrissi #winke

Beitrag von kein0815 13.05.11 - 11:02 Uhr

Also,ich würde sagen,wir sind alle wegen dem Gleichen hier:Weil wir eine Familie wollen:-)
Und dabei ist es (fast)egal wie alt man ist.
Wenn ich eine Tochter hätte,würde ich sagen,nicht bevor sie nicht mit der Schule fertig ist und falls es doch durch einen"Unfall"passieren sollte würde ich als Mutter voll und ganz hinter ihr stehen:-)

Beitrag von chrissi11 13.05.11 - 11:00 Uhr

habe gerade gesehen bei mir steht auch 24!! Werde aber erst 23!! Habe es jetzt auf meiner Seite berichtigt!! :-D

Beitrag von kein0815 13.05.11 - 11:06 Uhr

#rofl

Beitrag von honeybunny71 13.05.11 - 13:04 Uhr

und wenn man zu alt ist und sich ein kind wünscht, kommen meist auch dumme reaktionen. also egal wie ist es für manche hier wohl ein ausweg um den dummen kommentaren zu entkommen. mir ist das völlig wurscht...ich steh zu allem was ich tue und getan habe...