Juhu kann es Spontan versuchen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sana78 13.05.11 - 10:38 Uhr

Hallöchen,

muss das jetzt einfach mal los werden....
Ich hatte die ganze Zeit angst das die Ärzte im KH sagen das ich per KS entbinden muss weil ich erst letztes Jahr im Mai meinen Sohn perNot KS bekommen habe und bis zum ET nur 14 Monate dann dazwischen liegen !

Aber gestern hatte ich einen Termin im KH zur besprechung der Entbindung und die Oberärztin hat alles genau Untersucht und die Narbe vermessen und gibt Ihr Ok zur Spontanen Entbindung und meinte es sollte keine probleme geben !

Ich bin so Happy...

Sorry fürs #bla #bla #bla aber ich musste meine freude gerade einfach mal los werden !

Beitrag von kitti27 13.05.11 - 10:44 Uhr

Mir haben die gesagt, es wäre völliger Quatsch die Narbe zu messen! Das würde kein Arzt dieser Welt tun! Weil sie nur WÄHREND der Geburt Probleme bereiten könnte! War total erstaunt, denn ich hatte auch nen KS vor 5 Jahen und möchte so gerne nun spontan entbinden! Aber mich untersuchen sie vorher nicht! Es sei denn die Narbe macht mir jetzt schon Probleme! Aber das tut sie ja nicht!

Kitti, 30. SSW

Beitrag von sana78 13.05.11 - 10:47 Uhr

Hi,

die haben die extra vermessen weil der letzte ks noch nicht lange her ist.
und auch mein FA meinte das man anhand der dicke der narbe schon abschätzen lässt ob es probleme geben könnte !

Beitrag von kitti27 13.05.11 - 10:49 Uhr

Dann hat meine Hebamme gelogen! Sie sagte, man könne die Narbe nicht messen, nur indem man den BAuch aufschneidet! Komisch! Alle erzählen einem was anderes!
Aber ist ja prima bei Dir! ... Ich hoffe auch auf ne spontane Geburt! :-)

Beitrag von sana78 13.05.11 - 10:53 Uhr

Also meine Hebamme sagte auch das man das nachgucken kann wie dick die Narbe ist !
Nur sie hat nicht damit gerechnet das ich Spontan entbinden darf sie war vom KS ausgegangen !
Und das KH in dem ich gehe geht auch nur noch max. 7 Tage übern Termin dann leiten die ein ... die Ärztin gestern meinte das mit 10-14 Tage drüber machen die nicht mehr und wäre auch nicht mehr üblich bzw wäre veraltet !

Danke... ich drücke dir die Daumen das es bei dir auch Spontan klappt !

lg

Beitrag von kitti27 13.05.11 - 11:25 Uhr

Da hab ich auch wieder was anderes gehört! Die lassen jetzt weiter übern ET gehen als üblich! 14 TAge aufjedenfall! Na prima! Verwirrung!
Dann hoff ich mal, dass mein Zwerg sich pktl. auf den Weg macht!!!
:-)

Beitrag von angelcare-85 13.05.11 - 11:00 Uhr

Ich glaube deine Hebi hat keine Ahnung.
Weil wenn nur während den Wehen was passieren kann frag ich mich warum meine in der 35ssw gerissen ist?
Und meine Narbe wird in dieser ss immer vermessen und da sie so schön aussieht muss ich am 25.5 zur Lungenreife......