Wieder schwanger in Elternzeit - wann was wo anmelden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathi-will-auch 13.05.11 - 10:50 Uhr

Ich bin noch in Elternzeit (meine Tochter ist 14 Monate alt ) und wieder schwanger in der 13. Woche.

Wann muss ich meinen Arbeitgeber informieren? Dann verlängert sich doch die Elternzeit einfach, oder?

Und wann muss ich Kindergeld etc. beantragen? Doch erst wenn das Baby da ist, oder? (Ich weiß das alles schon gar nicht mehr#schock)

Danke für Eure Amtworten
katharina

Beitrag von juliz85 13.05.11 - 10:57 Uhr

huhu!
ja, kindergeld erst nach der geburt des neuen babys. ich würde sofort den ag informieren bzw demnächst.

Beitrag von littlehands 13.05.11 - 11:00 Uhr

Das kommt sicher auf den Arbeitgeber an.Mein Mann und ich arbeiten in derselben Firma.Ich bin auch noch mit dem zweiten Kind in Elternzeit und das Dritte kommt bald.Er hat dann mal für mich nachgefragt.Zuerst hieß es,es reicht,wenn wir nach der Geburt eine Geburtsurkunde bringen.Später hieß es dann,sie würden doch die schriftliche Bestätigung vom FA brauchen.
Frag lieber nach.
Kindergeld und Elterngeld kann man auch erst beantragen,wenn das Kind da ist und man eine Geburtsurkunde hat.

Beitrag von mamimona 13.05.11 - 11:11 Uhr

die neue elternzeit fängt ab dem datum an,an dem die 1.elternzeit endet.