Stück für Stück wasche ich die Babykleidung

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von manja112 13.05.11 - 11:18 Uhr

und da fiel mir auf, wieviel wir eigentlich schon haben. Ich glaube kaum das unser Baby soviel zum anziehen braucht. Die Hälfte wird bestimmt im Schrank liegen bleiben. Und warum? weil die zukünftige Oma es verdammt gut mit ihrem Enkelkind meint #gruebel;-) So, jetzt wird aber schluss sein, ich werde jedem sagen müssen, das wir zur Geburt nichts brauchen ausser ein freundliches Lächeln und ein Besuch auf der Entbindungsstation #winke

Sorry für das Blabla #bla aaaaaaaaber das musste auch mal gesagt werden :D

Beitrag von brine87 13.05.11 - 11:23 Uhr

mir gehts auch so....

und ich bekomme auch noch von tanten und freunden geschenkt

zur geburt brauch ich auch nix mehr


lg brine 24+3ssw

Beitrag von into98 13.05.11 - 11:25 Uhr

So geht es uns auch, nur, wir haben alles hauptsächlich selbst gekauft, oder von der Schwägerin bekommen ( guterhaltene Kleidung vom Neffen)....
Hab auch schon jeden´m gesagt, das wir nur Gutscheine oder nützliche Dinge zur Geburt wollen, keine Kleidung.....

Aber so ist es halt, man sieht was schönes und muss es haben......

Schönes Wo.ende, gruß INTO98 #sonne

Beitrag von kitti27 13.05.11 - 11:26 Uhr

Ich hab jetzt mittlerweile alles im Schrank! :-) Wird sicher noch was dazu kmmen! Aber das gröbste ist geschafft!

Lg
Kitti, 30. SSW

Beitrag von annibremen 13.05.11 - 11:31 Uhr

Kannst mir was davon schicken, ich hab noch nicht EIN Teil bis jetzt ;-)

LG Anni

Beitrag von kerstin0409 13.05.11 - 11:32 Uhr

Du wascht jetzt schon alles? #schock

Gut zu wissen ;-) Werd dann auch bald mal anfangen mit Schrank einräumen, etc.

Wir haben auch schon so viel bekommen, werd gar nix mehr kaufen müssen #schein

Liebe Grüße Kerstin
mit Laura im Bauchi 26.ssw #verliebt

Beitrag von kleiner-elfe08 13.05.11 - 11:33 Uhr

bei mir ist es wie bei anni, habe auch noch nix nicht mal ein teil, habe mich auch noch nicht wirklich mit Zimmer Kiwa oder sonstigem befasst

der kaufrausch kommt bestimmt noch ;-)

Beitrag von lucas2009 13.05.11 - 11:33 Uhr

Und das wäscht du jetzt schon?
Würde noch etwas warten, hast ja noch Zeit, sonst liegt es ja so ewig im Schrank....

Beitrag von manja112 13.05.11 - 11:36 Uhr

Was ist an stück für stück nicht zu verstehen? Ich wasche nicht ALLES.. habe farblich sortiert und jeden Monat wird ein teil gewaschen, bis August ist alles fertig und ich hab kein streß ;-)

Beitrag von lucas2009 13.05.11 - 11:48 Uhr

naja das ist schon sehr dehnbar...

Beitrag von tante-mimi85 13.05.11 - 11:35 Uhr

Ich habe auch schon einiges in den Schrank geräumt. Ist auch proppevoll und soll noch Anziehsachen von meiner Cousine und Freunden durchstöbern... alles viel zu viel

LG Mimi mit ruhigen Bauchbewohner 29SSW

Beitrag von traumkinder 13.05.11 - 11:37 Uhr

lass dir doch was schenken!!!


einen friseurbesuch zbsp. oder einen gutschein für einen drogeriemarkt (für neues make up oder parfum) ;-)


P.S: ich wollte im KH eigentlich keinen Besuch! und war froh das unsere Familie so weit weg wohnt #sonne

Beitrag von saruh 13.05.11 - 11:39 Uhr

wow wie früh du dran bist;-)

hab erst ein paar sachen gewaschen aber ich glaub bei dem 2. Kind sieht man das net mehr so eilig#schein...dazu kommt das wir wirklich noch nix weiter fertig haben#schwitz

aber solangsam müssen wir mal#zitter

LG saruh#winke

Beitrag von ida-calotta 13.05.11 - 14:05 Uhr

Hallo!

Ist bei uns auch so, allerdings sind das alles die Klamotten von meiner Großen noch. Es hängen aktuell 13 Strampler in Größe 50 und 56 im Schrank und davon habe ich einen neu gekauft, den wird die Kleine anbekommen wenn es aus der Klinik nach Hause geht. Ebenso habe ich 22 Bodys in 50 und 56, ich war sehr erstaunt wie viele Klamotten unsere Große damals schon hatte, war mir nie so bewusst :-)

Wir brauchen auch nichts zum anziehen zur Geburt und das verkünden wir auch so. Wenn uns jemand was schenken möchte, dann bitte Gutscheine von Rossmann usw.

LG Ida

Beitrag von haseundmaus 13.05.11 - 15:18 Uhr

Hallo!

Ich hatte und habe auch viel zu viele Klamotten für mein Kind, aber weißte, lieber hab ich fünf Hosen zu viel als eine zu wenig. :-D Und man hat immer die Wahl, was man anziehen möchte, ich mag das so. Und wenn ich was sehe was ich schön finde, dann kauf ichs meistens auch, obwohl ich weiß, dass Lisa eigentlich schon genug im Schrank hat. #hicks

Also einfach freuen, dass die Oma so spendabel ist! :-)

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne