Schimmel hinter der Couch

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von jiny84 13.05.11 - 11:29 Uhr

Hallo ihr lieben,

und zwar habe ich grade mal platz für den Laufstall gemacht und guck so nen Stückchen hinter die Couch und was sehe ich Schimmel #schock.

Wir hatten hier einen Wasserschaden,aber in der Küche,der aber behoben wurde,alles trocken,dadurch das aber auch was durch die Wand ins Wohnzimmer gegangen ist,ne andere Wand wie die jetzt betroffene,mussten wir die Wand natürlich auch neu machen und haben direkt mal das ganze Wohnzimmer getrichen.
So jetzt habe ich natürlich direkt nach dem Streichen die Couch wieder an die Wand geschoben bevor die Farbe trocken war.
Kann das dadurch kommen?? Ist wohl nur auf der Tapete,hab dadrüber gefasst und es war alles trocken,der Schimmel ging so weg.
Habs jetzt mit Schimmelex weggemacht,hoffe das es wirklich durch meine Dummheit kam.
Gut das ich es entdeckt habe,denn der Laufstall soll direkt neben die Couch.

Lieben Gruss und schönen Tag noch #winke

Beitrag von marion2 13.05.11 - 12:10 Uhr

Hallo,

lass Luft zwischen Wand und Couch und beobachte den Fall.

Kann sein, es war die feuchte Farbe, kann sein, die Ursache ist eine andere. Obwohl die feuchte Farbe schon wahrscheinlich ist.

Gruß Marion

Beitrag von sarahg0709 13.05.11 - 12:34 Uhr

Hallo,

ist es eine Außenmauer oder ist auf der Rückseite ein anderes Zimmer? Wie weit steht die Couch von der Wand weg? Kann die Wand atmen?

Ich habe meine Couch etwa 40 cm von der Wand wegstehen.

Drüberstreichen bringt m.E. nicht viel. Wenn der Schimmel auf der Tapete war, habt Ihr die Tapete entfernt und dahinter geschaut? Ist der Schimmel nicht vollständig entfernt, wird er immer wieder kommen.


LG

Beitrag von jiny84 13.05.11 - 12:36 Uhr

Es ist eine Aussenmauer,die aber auch aufgrund der Feuchtigkeit in der Küche komplett neu gemacht worden ist von aussen,an der Wand war auch die ganze Zeit nichts.

Vielleicht stand die 10 cm von der Wand weg,wahrscheinlich zu wenig,mach ich mal mehr.

Hab auch jetzt nicht drüber gestrichen sondern mit Schimmelex weggemacht.

Hinter den Tapeten ist nichts,wie gesagt,man konnte es so von der Tapete entfernen.