brauche aufmunterung bei wemm konnte man das baby erst sehr spät sehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von soka4ever 13.05.11 - 11:41 Uhr

hallo
war beim FA gerade eben und meine fruchthohle wachst aber man konnte nichts sehen.
bin jetzt ende 6 ssw von montag bin heute ist sie gewachsen.

ich weis beim oliver konnte man erts in der 8 ssw die fruchthohle sehen und den dottersack und erst 10 ssw baby mir herz.

trotzdem bin ich am heulen hab so angst.

beim oliver wurde ich auch fast 2 wochen züruck gestupft wie jetzt auch laut us ende 6 sse laut es 8 ssw.
aber da es bei mir unregelmäßig kamm die regel kann es gut sein das sich das verschiebt.

bin echt traurig mir wurde blut abgenommen um zu gucken ob der wert steigt.
was für ein WE.

wollten heute mit freudninnen essen gehen habe darauf keine lust möcht mich nur hinlegen udn weinen.

bei wemm hat es auch so lang gedauert?
ich kenne 4 mamas wo man erts 9 ssw was gesehen hat.
aber trotzdem bin ich so verzweifelt.


lg sonja

Beitrag von lucas2009 13.05.11 - 11:46 Uhr

Hey du sagst selbst, dass deine mens unregelmäßig kam und das bei deinem Sohn auch schon so war!
Die FH wächst doch, das ist doch super.
Ich habe hier sowas schon ganz oft gehört...
Also Kopf hoch und positiv denken!

LG#klee

Beitrag von littlehands 13.05.11 - 11:46 Uhr

Bei mir war Ende 6.ssw auch noch nichts zu sehen,außer einer Fruchthöhle.Und als ich knapp 2 Wochen später beim FA war,hat das Herzchen geschlagen.War wohl ein kleiner Spätzünder,hat aber alles wieder aufgeholt und sich zeitgerecht entwickelt.Mußten also nicht mal zurückgestuft werden.
Wird schon alles gut sein.
Geh lieber mit Deine Freundinnen essen,um Dich abzulenken!

LG littlehands

Beitrag von nickycuz 13.05.11 - 11:47 Uhr

bei meiner schwester konnte man auch erst spät was sehen. denke mal das ist von frau zu frau unterschiedlich, bei mir konnte man schon in der 6 ssw was sehen herz und baby, aber ich hatte auch probleme überhaupt schwanger zu werden mit emily. deswegen konnte auch keiner sagen wann genau ich nen eisprung hatte. denke mal wenn man das selber rechenen kann verrechnet man sich auch oft also jopf hoch und abwarten und mach dich net verrrückt das net gut für dich und dein baby #liebdrueck

Beitrag von bitci 13.05.11 - 11:49 Uhr

Hey Kopf hoch.
Nur nicht runter ziehen lassen.

Ich war beim doc unt lt. Kalender 8+4. er hat mich lt. US auf 6+0 runter gestuft.
Ich weiß , wann ich sex hatte, also weiß ich auch, dass er sich irrt.

Ich warte einfach auf meinen nächsten Termin. Hilft ja nix.

Immer positiv denken.

Dein Krümel muss erst wachsen, manche wachsen schneller. Manche Langsamer.

Deshalb habe ich bisher bei Urbia meine SSW auch noch nicht korrigiert.
Lass uns erstmal den nächsten Termin abwarten und dann wissen wir beide mehr.

Und geh mit deinen Freundinnen aus.
Das tut dir gut.

LG
Cindy

Beitrag von soka4ever 13.05.11 - 11:58 Uhr

danke danke ihr seid so lieb.

ich weis auch das ich am 5.4 meinem es hatte ich fühle den immer.(war beim oliver auch so und wurde dann züruck gestuft).

alle denken positiv sogar mein arzt ein wneig weil er weis wie es beim oliver war.
mein mann meine mama alle sind positiv.
bloß ich bin am heulen und habe so angst.
donnestag habe ich weider einen termin.
bin gespannt ob sich was verändert.

montag weis ich ob das hormon steigt.

danke euch und ne schöne kugelzeit.

lg
sonja