ich verabschiede mich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bubu007 13.05.11 - 12:02 Uhr

hallo ihr lieben...

bin seit heute wieder zu hause...
war aufgrund von blutungen montag nacht ins krankenhaus... da war der MM schon 3cm auf... man stellte eine infektion fest und konnte somit keinen verschluss machen. ein paar stunden später war der MM komplett offen und eine geburt war nicht mehr zu stoppen.
unser sternchen hat es leider nich geschafft... ich war erst frisch 20. ssw.
wir sind doll traurig... wünschen euch aber alles gute...#heul

Beitrag von blacki78 13.05.11 - 12:03 Uhr

:-(

Fehlen mir grad die passenden Worte....

Fühl Dich gedrückt #liebdrueck

#kerze

Beitrag von mamimona 13.05.11 - 12:03 Uhr

#schmoll#heul#kerze

Beitrag von muttidiezweite 13.05.11 - 12:04 Uhr

oh mensch dass tut mir unentlich leid für euch.


Ich weiß was ihr durch macht ich wünsche euch sehr sehr viel kraft.


#kerze für euer Engel

Beitrag von teffylein 13.05.11 - 12:04 Uhr

Ohje, das tut mir sehr leid für euch!

Ich Zünde eine #kerze für euer #stern chen an :-(

Beitrag von minimi1308 13.05.11 - 12:05 Uhr

#gruebel
Das tut mir total leid :(
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll...
Ich wünsche dir alles Gute, und hoffe das du das überstehst :(

Beitrag von jenna26 13.05.11 - 12:05 Uhr

Es tut mir unendlich Leid was du erleben musstest, habe keine Worte mit denen ich dir ich dir Trost spenden könnte.
Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft.

#kerze Jenna

Beitrag von nickycuz 13.05.11 - 12:05 Uhr

mein beileid für euch und eine #kerze für euren#stern
alles gut für die zukunft!

Beitrag von filine76 13.05.11 - 12:06 Uhr

Oh Gott, das ist furchtbar. Davor hat glaub ich jede werdende Mama Angst - ein Alptraum. Ich glaub, ich kann dich gar nicht trösten, aber ich drück dich mal ganz lieb #liebdrueck Ich hoffe, du hast jetzt jemanden an deiner Seite, der dir beisteht und dich unterstützt. Bin sehr traurig und fühle mit dir.
Das ist so ungerecht!

#kerze

Ich wünsche dir von Herzen, dass es wieder klappt und dann alles gut wird.

Liebe Grüße
Filine

Beitrag von jenny133 13.05.11 - 12:07 Uhr

Oh nein das tut mir soo Leid #liebdrueck

Da warst du schon so weit und dann das. Das Schicksal hat man leider nicht in der Hand #heul
Wünsch euch ganz viel Kraft!!!
Und eine #kerze für euer Sternchen!!

LG
Melanie

Beitrag von magiccat30 13.05.11 - 12:12 Uhr

Das tut mir so leid :( Ich wünsche euch ganz viel Kraft.

#kerze#stern

Beitrag von traumkinder 13.05.11 - 12:22 Uhr

oh je wie traurig #schmoll


das wüscht man wirklich niemandem!! ich hoffe sehr das du ganz liebe menschen um dich gerum hast die dich auffangen können!!!!



die frage die sich mir stellt ist, wenn du eine infektion hattest, hätte das der FA nicht verhindern können!? ich möchte hier jetzt keine hätte, wäre, wenn diskussion auslösen!! denn dafür ist die ganze sache viel zu traurig!! aber es macht den ss angst... zumindest mir!!


#liebdrueck

Beitrag von bubu007 13.05.11 - 12:26 Uhr

glaub mir die frage stell ich mir fast ununterbrochen...
im kh haben sie gemeint, das die werte so schnell hochgegangen sind, das es nur eine ganz frische infektion gewesen sein kann... woher die auch immer kam.
ich frag mich auch, wie will man das denn verhindern bzw bemerken wenn man keine beschwerden hat bis es dann zu spät is...

Beitrag von traumkinder 13.05.11 - 12:29 Uhr

sowas hört man echt nicht gern!!


mir tut es so unendlich leid!!! bin grad echt den tränen nahe!! keine werdende mama möchte sich das auch nur im geringsten vorstellen und irgendwie geht man auch sehr naiv an sowas ran. aber sich allzu viele sorgen machen das was schief gehen kann darf man natürlich auch nicht!!


ich wünsche vorallem dir das du deinen engel im herzen trägst, er immer auf dich und dein zukünftiges baby ganz arg aufpasst!!


alles liebe und gute!!!

und mach dir keine vorwürfe, vieles im leben passiert und man versteht es nicht - aber alles hat irgendwie einen grund... auch wenn es hart ist das zu akzeptieren.... #herzlich


Beitrag von butter-blume 13.05.11 - 13:02 Uhr

Ich drücke dich ganz fest! #liebdrueck

Und ich möchte dir sagen, du bist nicht allein mit deinem Schicksal! Ich selbst hatte eine nicht erkannte Infektion, die eine viel zu frühe Geburt ausgelöst hat... das ganze ist fast 4 Jahre her und manchmal frage ich mich immernoch warum es nicht erkannt wurde! Es hätte so viel schlimmes verhindern können! Leider habe ich bis heute keine Antwort auf meine Fragen bekommen.

Auch wenn es dir schwer fällt, versuch die Frage nach dem "Warum" ruhen zu lassen. Das kann einen verrückt machen und zornig und am Ende ist man genau so hilflos wie vorher! Nimm dir so viel Zeit wie du brauchst, um dieses Trauma mit deinem Partner zusammen aufzuarbeiten. Trauer hat leider keine festen Regeln wann sie vorübergeht. Wahrscheinlich tut sie es nie ganz, denn du wirst dein Kind ewig vermissen, aber ich verspreche dir du wirst eines Tages damit umgehen können! #herzlich

Lg Butter-blume,
mit einem Zwilling an der Hand, einem Zwilling im Herzen und Baby-Boy im Bauch!

Beitrag von ava80 13.05.11 - 12:22 Uhr

Es tut mir so schrecklich leid für euch! Aber wie konnte das nur passieren? Du warst bereits in der Halbzeit? Ich versteh das nicht, warum so etwas passieren muss...das ist so gemein!
Ich fühle mit euch und wünsche euch alles Gute und ganz, ganz viel Kraft.

#liebdrueck

Beitrag von mucki30 13.05.11 - 12:36 Uhr

Hi,

mir fehlen echt die Worte #schock, aber ich drücke dich mal gaaaaaaaaanz fest #liebdrueck.

Ich wünsch Euch viel Kraft und alles, alles gute.

Eine #kerze für euer #sternchen.

lg #liebdrueck

Beitrag von lovely-angel85 13.05.11 - 12:44 Uhr

Es gibt keine Worte, die dein Leid irgendwie lindern könnten

fühl dich #liebdrueck

eine #kerze für dein sternchen

Beitrag von siem 13.05.11 - 13:35 Uhr

hallo

mein beileid! #heul
sowas ist schrecklich.

eine #kerze für euer #stern-kind.

ich hoffe, ihr habt genug hilfe um das zu verarbeiten.

liebe grüße siem

Beitrag von durchhalten-abwarten 13.05.11 - 13:39 Uhr

Tut mir sehr sehr leid für Euch!

Alles Gute