Abendessen, Horror!!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von roryg 13.05.11 - 12:37 Uhr

Hey liebe Mamis,

wir sind zur Zeit wieder mal kurz ratlos und wollen mal Eure Erfahrungen hören.

Also unser kleiner Sohnemann, gute 30 Wochen ist einfach super drauf.
Er bekommt morgens seine Milch. Mittag seinen Brei. Nachmittag nach Bedarf, mal nen Obstbrei oder nen Keks. Das klappt ja auch alles einwandfrei.

Aber nun kommts, abends gibts nur Geschrei. Abendbrei hatte er mal so gemocht, nun gehts gar nich mehr. Toast mit bisschen Butter bringt auch nix. Zwieback im Tee haben wir auch probiert, ging mal und nun auch wieder nich. Wir wissen nich was wir machen sollen. Sollen wir denn wieder nen Rückschritt machen und einfach nur noch Milch Abends geben?

Zwischendurch trinkt er gute 400-800 ml Tee am Tag. Immer bisschen unterschiedlich nach Wetterlage, zwecks Wärme.

In der Nacht kommt er dann auch noch 1 mal zwischen 10-12 Uhr. Dann erst wieder gegen 4-5 Uhr, da gibts dann nur Tee und dann gegen 7 gibts die Mogenflasche.

Wäre für Eure Meinungen und Erfahrungen sehr dankbar.

LG
Nancy mit Florian (30 Wochen)

Beitrag von lady_chainsaw 13.05.11 - 12:45 Uhr

Hallo Nancy,

gib ihm abends die Milch #flasche

Meine Kinder waren und sind auch mal gute und mal schlechte Esser. Der Kleine bekommt dann halt einfach noch ´ne Flasche oder wird gestillt.

Gruß

Karen