Babysachen waschen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 12:51 Uhr

Ich hab mal eine (vielleicht blöde?) Frage.
Ich hab gerade alle Schilder von den gekauften Babysachen abgemacht und wollte die nun waschen, aber...

Darf ich die alle zusammen waschen?

Ok, mein Problem ist folgendes. Ich selber und mein Freund tragen hauptsächlich schwarze Sachen. Die wasche ich immer zusammen. Logisch. Alles schwarz, nix färbt ab. Ist völlig egal.
bei 30°C

Seine Arbeitsklamotten wasche ich extra (die sind ja auch immer Saudreckig *ggg*)
bei 40°C oder auch mal bei 60°C

Und Bettwäsche wasche ich extra
bei 40°C

Und Kochwäsche (Handtücher, Badetücher, Geschirrtücher... das alles zusammen) wasche ich extra.

Also da kann überall nix verfärben.

Aber die Babysachen sind bunt!!!
Ich glaub, ich hatte noch nie wirklich bunte Wäsche #schwitz
Was mach ich denn jetzt? Es ist ja auch nicht sooo viel.
Ich hab erst mal so hingelegt, dass ich alles mit weiß, hellblau, hellgrün, rosa, gelb, orange... also so ziemlich helles Zeug auf einen Stapel hab und auf dem 2. Stapel habe ich nur 5 Teile, die aber Rot sind.
Ich weiß nicht, ob es gut tut, die roten Sachen zu den anderen Sachen zusammen in die Waschmaschine zu schmeißen. Besser nicht, oder? Kann ich die roten Sachen mit unserer normalen (schwarzen) Wäsche waschen?

Oh man, was für ein merkwürdiges Problem. Ich fühle mich gerade ziemlich dumm. Ich wasche schließlich schon seit 13/14 Jahren meine Wäsche selbst.

Beitrag von a.kaletha 13.05.11 - 12:54 Uhr

Hallihallo,

ich habe die hellen Babysachen zusammen mit unserer "normalen" hellen Wäsche gewaschen bei 30 Grad und die dunklen halt auch :-)

LG
ak & Louis ET-24

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 12:57 Uhr

Hmmm, ja. Schön. Ich besitze aber keine andere "normale helle" Wäsche. Also werde ich die helleren Babysachen einfach alleine zusammen waschen. Auch wenn die Waschmaschine da wohl gerade mal halb voll sein wird.
Aber was mache ich mit den 5 roten Teilen? Also wegen 5 Teilen (die ja auch noch sehr klein sind) die Waschmaschine alleine anmachen... nee... das wäre echt quatsch. Aber das rote, könnte das helle doch verfärben, oder? Also will ich es nicht dort mit waschen (mit den hellen Babysachen), aber kann ich es mit unseren schwarzen Sachen waschen????

bei 30°C hatte ich eh vor ;-)

Beitrag von juliz85 13.05.11 - 13:00 Uhr

ich hab zb auch decken und bettwäsche... vom baby dazu geschmissen. dann wird die maschine voll!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 13:04 Uhr

Hmmm, das Bettzeugs vom Baby habe ich noch garnicht bedacht. Das ist ja auch hell. Das kann ich mit den hellen Babysachen mit waschen. Cool. Da fusselt dann auch nix?
Da wird dann zumindest die Waschmaschine mit den hellen Babysachen (fast) voll *ggg* Na das ist doch schon mal schön ;-)

Mir geht es hauptsächlich um die 5 roten Teile.
Ist es ok, die mit unseren schwarzen Sachen zu waschen?
Die kann ich nicht wirklich mit weiß, hellgrün, gelb zusammenschmeißen. Das färbt doch garantiert!

Beitrag von carochrist 13.05.11 - 13:16 Uhr

Mit den schwarzen Sachen würde ich die roten Sachen nicht waschen. Da haste nur 2 Möglichkeiten.
1. Noch mehr rote Sachen kaufen, entweder für´s Baby oder für euch
2. die 5 Teile alleine waschen

Zukünftig wirste das "Problem" auch haben.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 14:05 Uhr

Warum würdest du nicht das schwarze von uns mit den 5 roten Babysachen waschen?
Später kaufe ich vielleicht mehr rot... mal sehen. Aber bisher...
Und ich schmeiß bestimmt nicht eine Maschine mit 5 roten Babyteilen an. Weißt du wie winzig die sind? Das ist doch voll die Wasser- und Energieverschwendung. Ich wasch die mit unseren schwarzen Sachen. Unsere schwarzen Sachen färben sicher nicht mehr (ich nehm halt nicht meine neusten Kleider mit rein, sondern eher T-Shirts, die schon hundert Mal gewaschen worden und so) und das Rote Babyzeugs wird das schwarz unserer Sachen bestimmt nicht überfärben.
Und demnächst werden Anti-Abfärb-Tücher gekauft.

Beitrag von carochrist 13.05.11 - 16:45 Uhr

Ich weiß wie winzig die sind, ich habe auch schon genügend Babysachen gewaschen ;-)

So ein Anti-Abfärbetuch würde ich trotzdem mit reintun. Wäre ja schade wenn irgendwas (egal ob eure oder die Babysachen) danach verwaschen wären. Kostet ja alles nicht gerade wenig!

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 16:54 Uhr

Hmmm, muss ich erst kaufen, solche Tücher. Bisher hab ich sowas nicht benötigt ;-)

Ich hab deinen Namen zuerst als Chaos-Christ gelesen #rofl
Hihi. War mir nicht mal sicher, ob du weiblich bist *ggg*
Deswegen vielleicht auch die komische frage, ob du weißt wie winzig Babysachen sind #schein

Sorry #liebdrueck

Beitrag von carochrist 13.05.11 - 17:17 Uhr

Kein Problem :-D Ein Blick auf die VK erleichtert so manches ;-)

Viel Spaß beim waschen, die wahre Freude kommt dann beim aufhängen der winzigen Sachen auf die Wäscheleine. Sie Söckchen waren besonders toll #augen

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 17:22 Uhr

Ja *ggg* Da hast du recht.
Mir sind dabei doch glatt die Klammern ausgegangen #rofl

Beitrag von juliz85 13.05.11 - 12:55 Uhr

huhu! also ich hab alles babysachen zusammengeschmissen und bei 40 grad mit waschmittel ohne duftzeugs und ohne weichspüler gewaschen (sensibel-waschmittel). hat nix abgefärbt.

Beitrag von solania85 13.05.11 - 12:55 Uhr

also wasch so:

Weiß
Dunkel (da sind auch rote sachen mit) und
Helle Wäsche (hellgrün, rosa etc.)

dazu halt extra handtücher, bettwäsche etc.

So werde ich auch die Sachen von mausi waschen- da hauptsächlich helle sachen dabie sind pack ich die mit zu meinen hellen sachen rein.

LG solania

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 13:00 Uhr

Ja, ok.

Oh man. Ich glaube ihr versteht nicht so richtig. Außer den Babysachen besitzen wir nix weißes oder buntes.

Aber dein Post könnte mir sagen, dass du Rot und schwarz zusammen wäschst? Wenn ja, dann wasche ich die 5 roten Teile einfach mit unseren schwarzen Klamotten zusammen. Die hellen Babysachen (hellgrün, rosa, weiß...) wasche ich extra.

Beitrag von solania85 13.05.11 - 13:31 Uhr

genau so würd ichs machen.... rot mit euren dunkeln sachen und die hellen sachen eben extra.....

und je nachdem ob du weiße bodys "kochst" würd ich das extra tun weil auch hellgrün kann färben.

ich wasch eigentlich fast alles auf 30°. Nur unterwäsche (wir haben eignetlich nur weiße an) die wird gekocht.

LG solania

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 14:00 Uhr

Muss ich weiße Bodys denn dann (später) kochen?
Ich glaub in weiß waren nur 3 Teile dabei #schein
Nee, wenn die am Ende hellgrün sind, isses mir auch egal. Ich kaufe nix weißes mehr. Da wird man ja ganz kirre #schwitz#rofl
Und ich besorge mir die Anti-Abfärb-Tücher.
Mit dem heutigen Waschzeugs müsste an doch auch bei 30/40°C alles raus bekommen, oder?
Ich koche nur Handtücher/Badetücher/Geschirrtücher/Waschlappen und dann wohl auch die Mullwindeln ;-)

Beitrag von solania85 13.05.11 - 15:04 Uhr

wenn die nicht verkackt sind würd ich die auch bi 40° waschen.........

Ich hab halt den splin meine unterwäsche zu kochen, da ich öfter mal mit nem pilz zu kämpfen hab seit ich SS bin- sonst wasch ich weiß auch bei 40°

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 15:43 Uhr

Ach so. Ok.
Naja, seit es Hygienespüler gibt... #schein
Bei einem Pilz, bzw bei den (täglich total verdreckten) Arbeitsklamotten meines Freundes (und seinen Socken, die da auch mit Arbeitsklamotten gewaschen werden), da mache ich Hygienespüler mit rein. Die kann ich ja auch nicht mehr, als bei 60°C waschen ;-) Sollen ja noch passen danach #rofl
Das würde ich bei vollgekackten Babysachen dann auch machen.

Beitrag von ladymacbeth82 13.05.11 - 13:06 Uhr

also ich würd die roten sachen mit euren dunklen sachen waschen.

hast du helle handtücher? wenn ja, würd ich die mit den hellen babysachen zusammen waschen.

lg ladymacbeth

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 13:10 Uhr

Danke!!!

Dann wasche ich die 5 roten Teile mit unseren Schwarzen.

Die Maschine mit dem hellen Zeugs bekomme ich (dank Tipp mit der Babybettwäsche, also diese da mitzuwaschen) voll #huepf

Handtücher/Badetücher usw. wasche ich extra. Sowas ist bei mir Kochwäsche. Das kommt mir nicht mit normalen Klamotten zusammen.

Also Danke nochmal #liebdrueck

Beitrag von littlehands 13.05.11 - 13:06 Uhr

Rot kannst Du bei schwarz mitwaschen.Die bunten hellen Sachen kannst Du alle zusammenschmeißen.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 13:11 Uhr

Danke auch dir.

Beitrag von ricci70 13.05.11 - 13:09 Uhr

Hallo,

ich habe hier auch allerlei bunte Sachen von den Kindern. Ich wasche alles bunte zusammen mit Farbfangtüchern. Wenn ich jedes neue Kleidungsstück erst extra waschen müsste, würde ich zu nichts anderem mehr kommen. Meine Tochter freut sich über die bunten Tücher und ich danke dem Menschen der die erfunden hat.

LG

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 13:13 Uhr

Diese Tücher besorge ich mir mal beim nächsten Einkauf.

Ansonsten mache ich es jetzt so, wie mir vorgeschlagen wurde. Das helle bunte Zeugs + die helle Bettwäsche vom Baby zusammen (da ist die Maschine dann voll - habs grade mal alles zusammengesucht).
Und die 5 roten Teile wasche ich mit unseren schwarzen Klamotten zusammen.

Danke auch dir!

Beitrag von butter-blume 13.05.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

also ich sortiere die ganzen t-shirts, Pullis, Socken usw. nach "hell-bunt" und "dunkel-bunt" ;-) 40° - pflegeleicht!

Schwarz und Weiß gehen extra. Jeans und Hemden auch. Genau wie Kochwäsche...

Aber ich nehm eigentlich für alles einfach Color-Waschmittel und Weichspüler. Bisher bin ich damit gut gefahren!

Lg Butter-blume

  • 1
  • 2