Pille immer durch genommen... Wie der Zyklus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diggi07 13.05.11 - 13:26 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich, weil ich total verunsichert bin.
Ich habe meine Pille immer durchgenommen, wollte eigentlich in etwa 4 Wochen absetzen.
Jetzt war mir vor 2 Tagen total flau und kotzig den ganzen Tag, dachte immer ich müsste spucken und bin zum Klo gerannt.
Eigentlich habe ich ja die Pille immer genommen, aber...ich habe ende März bis Anfang April Antibiotikum genommen. Ich weiß ja das da die Pille nicht wirkt, aber wir hatten Sex. Wenn ich von meinem jetzigen Zyklus ausgehe (ich müsste morgen meine Regel bekommen), hätte ich genau da meinen Eisprung haben können.

Alle machen mich verrückt, ich wäre bestimmt schwanger usw.
Aber kann man den Zyklus überhaupt so rechnen, wenn ich die Pille doch immer durchgenommen habe???

Bitte helft mir.

LG Dig

Beitrag von chris1986 13.05.11 - 13:31 Uhr

Mach nen test!! Nicht das es dir geht wie meiner schwester!!

Genau das selbe, musste die pille durch nehmen, naja und im November wollte sie ne pause machen da war sie schon in der 17. Woche!!
Heute is die kleine maus 4 Wochen alt.

Ich würd sagen TESTE

Beitrag von filligirl2006 13.05.11 - 13:33 Uhr

Hallo,

also erstmal weiß ja heut zu tage jeder das wenn man die Pille auch wenn man sie angeblich immer genommen hat,und dann auch noch Antibiotikum nehmen muß,das die Pille dann keine Wirkung hat.

Wenn du die Pille immer 28Tage durch genommen hast,hättest du sie ja bestimmt am ende der Pckg. auch schon bekommen müssen deine Regel? Oder?
Wann wärst du denn dran?

Beitrag von diggi07 13.05.11 - 15:21 Uhr

Jetzt irgendiwe, die nächsten 2-3 Tage.
Mit nem Test warte ich, wenn ich sie kriege weiß ich es ja.

Geplant wäre es zwar jetzt nicht, aber es wäre total toll.

LG und danke Tina

Beitrag von kerstin0409 13.05.11 - 13:53 Uhr

Hallo!

Also ich hab die PIlle auch 9 Jahre durchgenommen, hab dann letztes Jahr August abgesetzt und einige Wochen danach ist es mir auch nicht so gut gegangen, Schwindel, Übelkeit, etc. Hab auch einen Test gemacht, der war negativ.

Im Dezember durfte ich dann positiv testen und bin jetzt in der 26.ssw #verliebt

Alles Liebe!
#winke