Haarpflege bei Baby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von larania80 13.05.11 - 13:31 Uhr

Hallo zusammen,

hab mal eine etwas blöde Frage. mein Sohn (11 Wochen) hat sehr viele dunkelbraune Haare die eigentlich immer fettig aussehen, das wirkt so ungepflegt. Wie macht ihr das mit der Haarpflege? Wascht ihr die Haare in dem Alter schon mit Babyshampoo oder nur mit einem nassen Waschlappen?
Ich weiß, es gibt wichtigeres, aber es würde mich mal interessieren.

Beitrag von jessi201020 13.05.11 - 13:36 Uhr

hey,

Luca hat uach viele dunkle Haare und die sehen auch sehr schnell sehr schmierig aus:-D

Ich wasche ihm seitdem er 10 Wochen alt ist die Haare mit dem Waschgel fue Haut und Haar von Hipp:-D



LG

Beitrag von kasw1981 13.05.11 - 14:00 Uhr

So mache ich das bei Noah auch, auch wenn die Haare jetzt mit 16 Wochen langsam schwinden :-p

Beitrag von jessi201020 13.05.11 - 14:15 Uhr

echt die verschwinden? Luca ist auch 16 Wochen und bei ihm werden die Haare iwie immer mehr und dichter#rofl

Beitrag von santaclause 13.05.11 - 14:13 Uhr

oh das kenne ich, ich dachte immer, die leute wenn des sehen denken ich wasche mein kind nicht. die haare waren am nächsten tag immer fettig obwohl ich mit babyshampoo gewaschen hab.

aber mit 4,5 monaten war es plötzlich weg und jetzt fetten die gar nimma.
ich wasch jetzt nur noch 1 mal die woche mit wasser und badezusatz.

Beitrag von maerzschnecke 13.05.11 - 14:19 Uhr

Emilia hat nicht soooo viele Haare, aber die sehen auch relativ schnell 'fettig' aus. Ich wasche jeden Tag kurz mit Wasser und einem Waschlappen drüber, das reicht aber nicht aus.

Wenn wir baden (1-2 mal wöchentlich) waschen wir mit Weleda Baby-Shampoo kurz aus.

Beitrag von didyou 13.05.11 - 14:35 Uhr

Huhu,

mein Kleiner ist jetzt 13 Tage alt. Als er sein erstes Bad genommen hat, haben wir ihm die Haare mit Babyshampoo gewaschen. Als Badezusatz haben wir etwas Sahne und Öl genommen und hätten wir das Shampoo nicht benutzt hätten seine Haare so richtig schmierig ausgesehen.
Meine Hebi meinte aber das es okay ist und hat es auch empfohlen.

Liebe Grüße

Didyou

Beitrag von why-is-me-so-dumb 13.05.11 - 22:42 Uhr

Hallo,

meine Kinder hatten alle schon bei der Geburt langes, volles Haar. Meiner Tochter (15 Wochen) kann ich inzwischen einen kurzen Pferdeschwanz machen...
Jeden Abend massiere ich sie mit Öl und ihre Haare werden total fettig. Morgens baden wir zusammen und ich wasche ihre Haare mit Weleda-Babyshampoo und sie sehen wieder schön aus.
Wasser ist das Element der Babys und meine haben das tägliche Bad immer sehr genossen. Ein Problem mit der Haut hatten sie nie.

Liebe Grüße,
Sophie