Nochmal:-) wie oft habt ihr babysachen gewaschen und wie heiß??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von fastmami 13.05.11 - 13:39 Uhr

Die Frage steht ja schon oben. Ach und habt ihr den Kettchen Himmel auch gewaschen???
Lg fastmami ET-14

Beitrag von sterentaler1985 13.05.11 - 13:41 Uhr

Ich hab die gebrauchten sachen 1 mal durchgewaschen so heiß wie sie es max abkonnten und die neuen haben ich 2-3 mal durchgewaschen auch mindestens bei 40 und maximal bei 60 °C.

Beitrag von gruene-hexe 13.05.11 - 13:44 Uhr

Neue Sachen habe ich 2-3 mal gewaschen bei 40° und die gebrauchten ein mal ebenfalls bei 40°

Himmel und Nestchen gabs bzw gibts bei uns nicht.

Beitrag von thekchen 13.05.11 - 13:46 Uhr

Hallo,

ich habe die Sachen einmal bei 60° gewaschen. Also in finde man kann es auch übertreiben 2-3 mal waschen#kratz.

Mein Kind hat es überlebt.


LG Thekchen

Beitrag von 020408 13.05.11 - 16:16 Uhr

ich habe ja bereits drei kids,und nen mann,und wenn ich die babysachen alle 3mal waschen würde....oh mein gott wann wasch ich denn unsere sachen?!ich habe immer alles nur 1mal gewaschen!und sachen die soll doll stinken das man sie so oft waschen muss würd ich eh nicht kaufen!
glg lotte deren kinder auch alle gesund und glücklich sind

Beitrag von mariiiiia 14.05.11 - 18:00 Uhr

Finde ich auch total übertrieben .. und mir sagt man nach, dass ich einen Wasch- und Sauberkeitstick habe ;) Aber einmal reicht doch völlig.

Beitrag von ginger75 13.05.11 - 13:49 Uhr

Was ist ein Kettchen Himmel ?

Beitrag von chatta 13.05.11 - 13:49 Uhr

Ich werde die Sachen (ob neu oder gebraucht) nur einmal bei 40ºC waschen.

Alles andere finde ich übertrieben, unverantwortlich der Umwelt gegenüber und teuer noch dazu.


LG
cha

Beitrag von mucki30 13.05.11 - 13:54 Uhr

Also wenn du die Sachen 1x durch wächst bei 40° ist das völlig ausreichend.

Was willst du die denn 2-3 mal Waschen #kratz, das ist voll übertrieben....

lg

Beitrag von turboprinzessin22 13.05.11 - 13:55 Uhr

Huhu

ich höre das zum ersten Mal, das werdene Muttis die Sachen zwei - drei mal durchwaschen#kratz

Ich hab alles nur einmal gewaschen. Mein Kind hats überlebt ;-) und mein Mann hätte mich in den Arsch getreten, spätenstens nach der nächsten Wasserrechnung :-p

Beitrag von magiccat30 13.05.11 - 14:04 Uhr

Neue sachen habe ich 2 mal gewaschen. Ohne weichspüler nur mit einem Schuss Essig in die Weichsülkammer.

Beitrag von ludmilla.duesentrieb 13.05.11 - 14:08 Uhr

Also ich bin gerade dabei, beim Wäsche waschen.
Ich wasche alles (auch Himmel und Nestchen vom Bettchen) 1x durch.
Sowohl das Neue, wie auch, was ich gebraucht geschenkt bekommen habe.
Und ich wasche es bei 30°C mit sensitivem Waschmittel und hypoallergenen Weichspüler.

Sollte nach der Wäsche noch irgendwas nach Chemie riechen (was ich mir echt nicht vorstellen kann), dann würde ich es nochmal waschen, aber wie gesagt. Das glaube ich nicht.

Beitrag von widowwadman 13.05.11 - 14:20 Uhr

1mal bei halber Waschmittelmenge und 30 Grad. Reicht voellig.

Beitrag von meandco 13.05.11 - 14:26 Uhr

1 x nach waschanleitung ... also kochwäsche heiß und der rest 40°

lg

Beitrag von obeline 13.05.11 - 15:30 Uhr

Hab auch schon alles gewaschen. Bei 30° und Kurzwaschgang (Kleidung....den Rest bei 60°) und nur 1x....denke man muss da nix übertreiben!

Beitrag von escada87 13.05.11 - 15:30 Uhr

immer nur bei 40° außer es war Kochwäsche dabei dann bei 70 oder 90° war aber eher selten der Fall

Beitrag von cateye82 13.05.11 - 15:39 Uhr

Hallo

1x bei 40°C und nur mit stinknormalem Waschmittel und nicht mit Hygienespüler...#schock

Man kann es auch übertreiben !

Nestchen und Himmel haben wir nicht.

LG Susanne

Beitrag von gussymaus 13.05.11 - 16:49 Uhr

babykleider wasche ich wie alle anderen auch einmal so heiß wie es laut etikett geht vor dem anziehen. da die kleinen die sachen eh ruck zuck wieder vollgespuckt/durchgepieselt haben sind die eh selten den ganzen tag an und schneller 10 mal gewaschen als dir lieb ist #putz#schwitz wenn es doch mal bis abends sauber bleibt schmeiße ich neuere sachen dann auch eher in die wäsche, auch wenn ich es normal noch wieder tragen würde ohne es zu waschen, das mache ich bei mir und den kindern gleich...

aber was ist denn ein kettchen himmel?!

wenn es ein betthimmel ist: den würde ich auch waschen, aber ich benutze keinen wegen krippentod, daher hab ich auch keinen zu waschen. nestchen das gleiche. hab ich nur im laufgitter und den hab ich vorher auch einmal gewaschen.

viel spaß bei den letzten vorbereitungen ;-)
lg gussy

Beitrag von vinny08 13.05.11 - 17:05 Uhr

Habe bei meinem Sohn die neuen Sachen 2x bei 40 Grad gewaschen, gebrauchte 1x. Ich benutze auch Waschmittel ohne Parfüme und sonstige Zusätze, die braucht kein Schwein. Halten manche vielleicht für übertrieben, aber ich mache es eben so. Werde es jetzt nicht anders machen.

Himmel und Co benutzen wir nicht.

LG
M.

Beitrag von taliebu 13.05.11 - 22:13 Uhr

Habe ganz normal gewaschen. Hatte aber auch gebrauchte Sachen dabei.
Aber auch jetzt wasche ich die neuen Sachen nur einmal. Die hat mein Sohn einmal an, dann dreckig und dann wieder in die Wäsche. :-)

Aber Himmel und Nestchen hab ich schon gewaschen, wer weiß, was da drin ist.

LG Nati