Muttis, Mutti brauch mal nen Tipp...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von meinemupfi 13.05.11 - 14:05 Uhr

Also unsere Tochter wird jetzt bald 4 Jahre alt und uns fällt irgendwie kein passendes Geschenk ein.

Klaro, Bücher, Spiele und Kleinkram weiß man immer, aber da es jedes Jahr etliche Kleingeschenke gibt, wäre es uns in diesem Jahr mal lieb, wenn es dann ein großes Geschenk vielleicht von mehren der Familie gibt.

Was schenkt ihr oder habt ihr zum 4. Geburtstag geschenkt? Ein Fahrrad haben wir (fährt aber noch nicht), für größere Dinge wie ein Trampolin im Garten o.ä. haben wir leider keinen Platz.

Danke für eure Antworten!#winke

Viele Grüße

Beitrag von ooojuleooo 13.05.11 - 14:13 Uhr

Wie wäre es mit einer Jahreskarte für ein Ausflugsziel in eurer Nähe... Dem Zoo, Indoorspielplatz, Freizeitpark...

#winke Jule

Beitrag von abo55 13.05.11 - 14:14 Uhr

Hallo,

Kaufladen, Roller, was großes von Lego oder Playmobil, Puppenwagen fällt mir so sponan ein.

Grüße Abo55

Beitrag von stolzemutsch 13.05.11 - 14:14 Uhr

Hey, also meiner wünscht sich ein großes Gartenhäuschen aber dafür habt ihr kein platz wohl...hmmm...

wie wäre es mit einem roller? die sind heutzutage auch schon schweineteuer.

oder gestaltet doch ihr zimmer neu. kaufmannsladen, puppenhaus. findet sich da nicht etwas? man müsste dazu auch das interesse eurer tochter kennen...

lg

Beitrag von muffin357 13.05.11 - 14:14 Uhr

wie wärs was mit vielen Einzelteilen?

bekannte von uns schenkten einen Schleich Bauernhof und eben von allen Verwandten unterschiedliche Schleich-Tiere, Zäune, Zubehör usw.....

(es gibt auch ne schöne wildtierpflegestation oder Ritter oder Elfensachen, die erst toll sind, wenn man eben VIEL davon hat)...

abgesehen davon: das RICHTIGE Geschenk muss nix großes sein, sondern einfach nur das "richtige" und nicht teuer.... -- warum der Stress mit der suche nach einem "großen" Geschenk?

wie gesagt: such nach etwas, mit vielen EInzelteilen (playmobil Märchenschloss oder komplettes Puppenzubehörpaket o.ä.)

#winke Tanja

Beitrag von alinashayenne 13.05.11 - 17:44 Uhr

Hallo!

Also diese großen Häuser von Playmobil kosten wirklich viel Geld, sind aber - zumindest bei den meisten Kindern - wirklich lange, lange interessant. Kleinkram gibts dann auch praktischerweise für viele Verwandte zum Dazuschenken ;-)

Liebe Grüße
Nina