Schwanger nach GV rund um den ES

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel32s 13.05.11 - 14:08 Uhr

Hallo,

wollte mal wissen, wer einen Tag vor dem ES, am ES-Tag und bis zu zwei Tage nach ES #sex hatte und dadurch schwanger wurde?

Mein Freund und ich hatten um den ES herum GV. Heute bin ich ca. ES+6 und mache mir so meine Gedanken. #kratz

#danke fuer eure Antworten!

(Falls es nicht in dieses Forum passt, moechte ich mich entschuldigen.#sorry)

Mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908589/583152

Beitrag von nikon3000 13.05.11 - 14:10 Uhr

Na, klar kannste schwanger werden um den ES herum, dazu ist der ES ja da!

Beitrag von zazazoo 13.05.11 - 14:10 Uhr

Besser als am / um den ES GV zu haben, geht doch schon nicht, oder was versteh ich nicht #kratz ??

Beitrag von angel32s 13.05.11 - 14:12 Uhr

Ich meine, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, wenn man direkt am ES-Tag #sex hat?

Beitrag von zazazoo 13.05.11 - 14:17 Uhr

Wenn du deinen ES bestimmen konntest und genutzt hast, dann habt ihr alles mögliche getan. Jetzt heißt es hoffen, dass ein Schwimmer des Ziel erreicht. Mehr kannste nicht tun.

Beitrag von meandco 13.05.11 - 14:28 Uhr

genau so hoch wie an allen anderen tagen davor ... kommt auf die schwimmer und die umstände an ...

alles gute
me

Beitrag von jennalein2 13.05.11 - 14:13 Uhr

ich würd mal behaupten, dass wir wohl alle so irgendwo um den eisprung rum geschlechtsverkehr hatten, sonst wären wir wohl nich schwanger geworden...oder wie meinste das??

Beitrag von angel32s 13.05.11 - 14:17 Uhr

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden, wenn man direkt am ES-Tag #sex hat?

Bin heute ca. ES+6, habe seit ca. zwei Tagen immer wieder ein ziemliches Ziehen im Unterbauch und das Schlafen auf dem Bauch faellt mir auch schwer, weil mir dann meine Brueste ziemlich weh tun.

Beitrag von -marja- 13.05.11 - 14:28 Uhr

Also, ich hatte jetzt drei Jahre lang an so ziemlich jedem ES #sex, und geklappt hat es zwei mal (eine FG vor 2 Jahren, und jetzt ganz frisch wieder).

Generell geht man, glaub ich, von einer 20% Chance pro Zyklus aus, wenn man den Eisprung erwischt (und das habt ihr ja wohl). Die Eizelle ist so 12 Stunden lang nach dem Eisprung befruchtbar. Aber es gibt genug Frauen, die im allerersten Zyklus direkt schwanger werden.

Generell stehen die Chancen also wie beim Lotto 50:50 - entweder du bist schwanger, oder nicht. Zeigen wird sich das erst in 8 Tagen...

Viel Glück, egal für welches Ergebnis du bibberst! :-)
Marja

Beitrag von gruene-hexe 13.05.11 - 14:16 Uhr

nun, bienchen habt ihr zumindest zur richtigen zeit gesetzt :-)

viel erfolg #klee

Beitrag von annimausibennibaer 13.05.11 - 14:18 Uhr

Durch angucken sind wir sicher nicht schwanger geworden... #kratz#kratz#kratz

Beitrag von magiccat30 13.05.11 - 14:19 Uhr

Warscheinlich alle die hier im Forum schwanger sind :D Wie denn sonst #kratz

Beitrag von nadinchen80 13.05.11 - 14:51 Uhr

Ich glaube die Chance auf eine SS liegt am Tag vor dem ES bei 25%, am Tag des ES selbst bei 22%... alle anderen fruchtbaren Tage liegen deutlich drunter. Ihr habt also gute Chancen und alles getan, was möglich war ;-)

Wir hatten drei Tage vor ES und am ES-Tag selbst #sex und es hat geschnackelt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/515342/581586


Viel Erfolg #klee