Ein zarter Hauch von einer rosa Linie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trottelfant 13.05.11 - 14:15 Uhr

Ich bin heute bei (schätzungsweise) ES+13 und habe es nicht lassen können....

Ich habe vor NMT und dann auch noch mit Nachmittagsurin getestet und man konnte innerhalb der angegebenen Zeit eine ganz zarte rosa Linie erkennen.

Aber so ganz traue ich dem Braten noch nicht. Die Linie war zwar eindeutig da aber wirklich sehr zart. Ich warte mal noch 1-2 Tage ab und teste dann noch mal mit Morgenurin.
Man liest hier ja auch gerne was von VLs...

Ich weiß auch nicht, was es für ein Test war, also 10er, 25er...wir sind im Urlaub und es war ein niederländischer Test und es war keine Angabe über die Konzetration dabei.

Also hibbel ich mal noch etwas weiter wenn auch jetzt etwas hoffnungsvoller...

Beitrag von angi1987 13.05.11 - 14:16 Uhr

hast du bilder`?

Beitrag von trottelfant 13.05.11 - 14:18 Uhr

Nein, ich habe leider keine Bilder. Wir haben unsere Kamera letzte Tage am Strand geschrottet und mein Handy macht keine guten Bilder.

Beitrag von mzungu1981 13.05.11 - 14:17 Uhr

Ich hatte auch nur eine gaaaanz zarte Linie... und ICH war schwanger... Linie ist Linie.

Ich drück Die Daumen!!!

Beitrag von reddamon 13.05.11 - 14:35 Uhr

Linie ist leider nicht immer Linie.....habe bei ES+12 getestet. Ebenfalls ein Hauch von 2.Strich...aber ich bin nicht schwanger!
Würde nochmal bis NMT warten und dann nochmal testen...Daumen sind gedrückt#klee