Frage wegen einschulungstermin!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von grawalo 13.05.11 - 14:20 Uhr

Wer kann mir sagen wann der stichtag zur einschulung ist im jahr 2013/2014. meine maus ist zwar noch klein aber ich wollte das mal wissen wegen dem kiga. meine maus ist am 11.10.2007 geboren.

lg und danke

Beitrag von bambolina 13.05.11 - 14:29 Uhr

das ist in jedem Bundesland unterschiedlich

Beitrag von tauchmaus01 13.05.11 - 14:33 Uhr

http://lmgtfy.com/?q=einschulung+badenw%C3%BCrtemberg+2013



Beitrag von tauchmaus01 13.05.11 - 15:27 Uhr

#schwitz sorry, für die Falschschreibung#schein

Beitrag von velvetsnail 13.05.11 - 16:39 Uhr

#contraToller Link#kratz

Beitrag von tauchmaus01 13.05.11 - 16:51 Uhr

Echt? Ich finde ihn total hilfreich!
Vielleicht kannte die TE google noch gar nicht#winke;-)

Beitrag von grawalo 13.05.11 - 14:40 Uhr

Wohne in baden-würtenberg.

lg regina

Beitrag von velvetsnail 13.05.11 - 16:42 Uhr

Hallo,

Sie kann mit 5 in die Schule, weil sie im laufendem Schuljahr 6 wird. Muss aber nicht, da der Stichtag Ende September ist. Sie ist im Schuljahr 13/14 en Kann Kind. Aber das kann man doch jetzt noch nciht sagen, warte noch ab, es kann sich noch vieles tun, manchmal ist es besser es noch ein Jahr im Kindergarten zu lassen und warum will der Kiga das jetzt schon wissen? Du hast noch Zeit bis März/April 2013, dann sind erst die Schulanmeldungen.

Gruß velvetsnail

Beitrag von andrea_29 14.05.11 - 09:25 Uhr

Hallo,

derzeit ist es so: wer bis zum 30.9. des Jahres (hier also 2013) 6 Jahre alt wird, ist ein Muss-Kind. Davor ein Kann-Kind, dass einen Antrag stellen muss.

Aber das kannst Du heute sicher noch nicht wissen, das sich in der Entwicklung vor allem "am Ende" so schnell so viel tut.

Gruß

Andrea