Den oder den??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tekelchen 13.05.11 - 14:46 Uhr

Wie solls anders sein, es geht um den Namen.

LINUS MAXIMILIAN oder LINUS MICHEL

Es wir ein LINUS geben. Nur mit dem ZN tun wir uns noch schwer.
Sollte mit M anfangen, da ich find das passt ganz gut.

Was meint ihr?? Andere vorschläge??

LG
TeKElcHeN #blume

Beitrag von wartemama 13.05.11 - 14:50 Uhr

Ich bin für Linus Maximilian.

LG wartemama

Beitrag von tanjawielandt 13.05.11 - 14:55 Uhr

Ich auch

Beitrag von justme25 13.05.11 - 14:57 Uhr

Linus Maximilian

Beitrag von -marina- 13.05.11 - 14:58 Uhr

Hallo :-)

Wäre für Linus Maximilian.
Wie gefällt dir denn Linus Mattheo?

LG und Alles Gute!
Marina & Söhnchen Etienne #herzlich

Beitrag von annimausibennibaer 13.05.11 - 14:58 Uhr

Linus Maximillian

Beitrag von novi-w-1987 13.05.11 - 15:28 Uhr

#herzlich-lichen Glückwunsch zum gefundenen Namen!!

Ich wäre für Linus Maximilian #pro

Zweitname still?
-> Linus Mirko
-> Linus Moritz


LG Jenny

Beitrag von 020408 13.05.11 - 16:08 Uhr

ääähhhhhmmmm,haste linus mal rückwärts gelesen?????
glg lotte

Beitrag von viofemme 13.05.11 - 17:02 Uhr

Sunil. Ja und? DAS soll ein Problem sein? Hm seltsam, wie man doch immer noch ein Haar in die Suppe andere zaubern kann...

Beitrag von 020408 13.05.11 - 17:22 Uhr

ne will damit niemanden argern oder so,find den namen toll!mein mann kam mit dem grund an das unser sohn nicht so heißen wird!er ist pädagoge und sagt da ist ärger vorprogramiert,er kennt das aus eigener erfahrung!leider!!!!
glg lotte

Beitrag von viofemme 13.05.11 - 18:28 Uhr

Ich selber bin Lehrerin und kann den "Ärger" nicht nachvollziehen. Ich habe auch in unterschiedlichen Jahrgängen den Namen Lara oder Lana und selbst damit gibt es keine Probleme. Mag daran liegen, dass sowas nur einen Tag lang witzig ist. Bei uns am Gymnasium ist das ganze längst nur noch kindisch und kein Problem.

P.S.: Auch unter Kollegen erfreut sich der Name trotz des Waschmittels einiger Beliebtheit. Ist offenbar nicht für alle Pädagogen problematisch, es sei denn, man würde ihn englisch aussprechen. ;-).

Beitrag von canadia.und.baby. 13.05.11 - 17:08 Uhr

Ist dann ein Waschmittel und?


Meine Tochter hat den Namen einer Antibabypille und ? Wir fanden und finden Jasmin schön!

Beitrag von elaaa 13.05.11 - 16:30 Uhr

Linus Maximilian #pro

Beitrag von nikon3000 13.05.11 - 16:35 Uhr

LINUS MAXIMILIAN

Beitrag von arienne41 13.05.11 - 17:37 Uhr

Marian

Beitrag von saruh 13.05.11 - 20:56 Uhr

LINUS MAXIMILIAN

Beitrag von niki1412 13.05.11 - 22:16 Uhr

Huhu!

Die Kombi mit Maximilian finde ich stimmiger und wohlklingender.

LG Niki mit Helena #blume und Julius #klee

Beitrag von tekelchen 14.05.11 - 10:33 Uhr

Danke an alle die ihre Meinung geäußert haben.

Find auch, dass LINUS MAXIMILIAN gut zusammen passt. Harmonisiert #verliebt

LG an alle und einen schönen Tag #sonne

TeKElcHeN #blume

Beitrag von russianblue83 15.05.11 - 22:39 Uhr

Linus Maximillian finde ich besser. Michel, nööö nicht so mein Fall.;-)