Zurück vom 3d Ultraschall....und eine Frage.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel1603 13.05.11 - 15:54 Uhr

So, heute durften wir wir unseren Kleinen anschauen...Er ist so süüüsss...

Beim letzten Mal hat er gesagt das er etwas zu kräftig ist, hat mich nochmal (zum 2.Mal) zum Zuckertest geschickt...Der war zum 2. Mal in Ordnung.

Heute war wieder alles gut bis er wieder sagte, könnte ein kräftiges Kind geben...
Jetzt soll ich in 2 Wochen, in der 32. Woche den Test nochmal wiederholen...
Würdet ihr das nochmal machen? Vielleicht ist er einfach nur grösser... Bin verwirrt....

Und eine gute Nachricht...wir hatten einen White Spot in der Herzgegend, der ist verschwunden, das hat er von Anfang an gesagt das es sein kann...Jippie!

Grösse hat er nicht gesagt, vergessen, Gewicht ca. 1600 gramm.

Lg Nina+Ben inside (29+2)

Beitrag von liliana08 13.05.11 - 16:09 Uhr

Hallo Nina,

ich finde die Wiederholung des Testes völlig sinnlos, da der ja schon 2 Mal unauffällig war.

Du bist in der 30. SSW, da ist ein Gewicht von 1400g (+/-) vollkommen normal. Und beim Ultraschall macht der Arzt auch nur eine GewichtsSCHÄTZUNG, keine Messung.. das vergessen viele Ärzte! ;)

Dazu kommt, dass euer Kind logischerweise auch so manches von euch vererbt bekommt, z.B. die Größe.
Vielleicht ist dein Mann ein wenig größer? Oder du selbst?

Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Kugelzeit!
Liliana

Beitrag von puschel1603 13.05.11 - 16:53 Uhr

Hallo Liliana,

das denke ich mir auch. Man will ja alles für den Kleinen tun, sich auch ein drittes Mal in so eine Praxis setzen aber ich finde es auch übertrieben.

Ich bin allerdings klein, 1,62m und mein Mann 1,72.

Lg Nina und auch eine schöne Kugelzeit

Beitrag von nora87 13.05.11 - 16:18 Uhr

hey
frag mich was das soll...
meine ärztin hat bei emil in der ssw nen gewicht von ca.2000g festgestellt!!!!
lass dch nicht verrückt machen...
hatte auch so nen gerät mit zu hause um blutzucker zu messen...

Beitrag von puschel1603 13.05.11 - 16:55 Uhr

Echt? Ich habe auch gerade beschlossen das ich mich nicht mehr verrrückt mache, möchte zwar alles tun für den Kleinen aber dreimal Test ist schon übertrieben...

Lg Nina