Vom Spital heimgekommen ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karina1981 13.05.11 - 17:34 Uhr


Bin gerade aus dem Spital gekommen !! Am Mittwoch Abend um 8 Uhr hatte ich alle 10 min Wehen. Mein Mann hat mich um 23 Uhr ins Krankenhaus gebracht - Wehen alle
5-7 Wehen ... Tja, und um 6 Uhr morgens war der Spuck vorbei. 10 Stunden (!!!!) und dann war auf einmal keine Wehe mehr da :o( - Der Muttermund hat sich noch nicht geöffnet, nur fingerbreit, super oder ?? Um 16 Uhr gestern nachmittag habens sie mir so ein Zäpfchen gegeben, damit der MuMu weicher wird. Aber anscheinend hat das auch nichts gebracht :o(
Die Äzrte meinen, dass es manchmal so sein kann, wenn der MuMu nicht aufgeht, wird die Geburt vom Baby \"abgebrochen\". Unternommen bzw. gefördert haben sie nichts, weil ich
ja noch 2 Wochen bis zum Termin habe ...

So ein Mist - was ich schon Heule und Fertig bin, fürchterlich ... 10 Stunden
Wehen, 36 Stunden auf den Beinen, kein Schlaf für nichts :o(
Ich bin soooo k.o. Gestern haben sie mich
dann 3x noch ans CTG gehängt. Aber außer 1-3 Wehen nichts zu sehen.

Was aber komisch ist. Gestern ist mir sooooo viel Schleim mit Blut abgegangen und dauernd musste ich auf die \"Große\" Seite - was unnormal bei mir
ist, da ich ja normal zu \"Verstopfung\" leide :o) Die Hebis meinten,
dass ist die Eröffnungsphase - pah, und wo ist die jetzt ??


Kennt das jemand von euch ??

Beitrag von terryboot 13.05.11 - 17:38 Uhr

ich hatte letzten samstag auch regelmäßige wehen von 12-5 uhr morgens. dachte auch jeden mom fährst du in kh (da mein mumu schon geöffnet ist) und dann um 5 war alles vorbei. na toll dacht ich mir, was für eine nacht, sind extra eher von einer feier weg und dann passiert nix. diese babys machen mit uns was sie wollen ;-)

jetzt heißt es weiter abwarten....

lg jessy ET-17

Beitrag von pipers 13.05.11 - 18:07 Uhr

huhu

Das ist ja gemein von deinem Baby. Ich wünsch dir alles gute für die Geburt und drück dir alle Daumen dass es dann wenigstens ganz schnell geht.

lg