haare färben, sport... und erster wort

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baby212 13.05.11 - 17:35 Uhr

hallo

ich wollte mal was fragen, unszwar wird mein kleiner (fast 5mon) voll gestillt ausser das er einen mittagbrei bekommt.

darf man während der stillzeit sich die haare färben lassen?

und

seit 01.04 gehe ich ins fitness center, seit ca 2 wochen habe ich weniger milch, kann es sein das es vom sport kommt? macht sport weniger milch?

lg und schönes WE ;-)

ach ja und was ich noch wissen wollte, seit gestern sagt mein
kleiner papa :-D aber so oft mehrmals hinter einander, dass ist so süss, ist das jetzt einfach nur so oder gilt das jetzt als sein erstes wort?

Beitrag von asharah 13.05.11 - 18:25 Uhr

Hallo! #winke

Natürlich darfst du dir in der Stillzeit die Haare färben - wer was anderes behauptet, erzählt Unsinn! Was soll da passieren, es gibt keine Leitung vom Kopfhaar in die Brust, und selbst wenn wäre die Konzentration vernachlässigbar gering.

Woran merkst du, dass du weniger Milch hast? Vom Sport kommt das mit Sicherheit nicht, evtl. vom Zufüttern.

Niedlich wenn die Kleinen plappern, aber mit 5 Monaten ist das noch kein bewusstes Wort.

LG, Ash

Beitrag von baby212 13.05.11 - 18:57 Uhr

Danke für deine antwort. Nein ich füttere nicht zu, halt nur diese eine kleine portion karroten brei und das ab dieser woche. Meine brust ist viel kleiner geworden, bekomme mit der pumpe nicht mehr viel raus und wechsele jetzt immer nach 5-10 min die brust, vorher reichte auch nur eine seite.

Beitrag von asharah 13.05.11 - 19:10 Uhr

#kratz Hm, das ist komisch.
Frag am besten mal deine Nachsorgehebamme, als Stillmami hast du weiter Anspruch auf Betreuung. Oder ruf mal bei der LaLecheLiga an, da sind speziell geschulte Beraterinnen.

Beitrag von hardcorezicke 13.05.11 - 19:18 Uhr

du darfst dir wärend der stillzeit die haare färben sowie du hättest das auch in der ss tun können.. es ist nämlich wissenschaftlich nicht bewiesen das es schädlich ist.

LG