Vom Arzt zurück

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seepferdchen83 13.05.11 - 18:02 Uhr

War ja beim Arzt wegen starker Übelkeit seit gestern und Bauchschmerzen und Bauchkrämpfen. Er hat aber nichts gefunden mit dem Baby alles ok.
Wird wohl ein Magen Darm Infekt sein :(
Man mir ist so übel und diese dummen Krämpfe :(

Beitrag von sasa1406 13.05.11 - 18:09 Uhr

Tee und Zwieback, ansonsten viel Ruhe.

Solltest du jedoch wegen der Übelkeit nicht genug trinken können, würde ich am Wochenende auf jeden Fall mal zum KH fahren

Beitrag von sabelmausi 13.05.11 - 19:46 Uhr

Mir ging / geht es seit der ssw nicht wirklich gut mit sehr viel Übelkeit und auch Bauchweh.
Hab gegen die Übelkeit "Nausema" bekommen. Ist für schwangere.
Und die Bauchschmerzen sind ganz fiese Blähungen. Wie sagten die Eltern immer zu uns wenn wir Bauchaua hatten? Pups mal richtig und dann geht es dir besser. Ich hab es oft abends oder Nacht´s mit den Bauchschmerzen.

Ich drück dir die Daumen das es dir bald besser geht.

LG Sabrina