ICSI Antrag bei Krankenkasse

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von pournois 13.05.11 - 18:15 Uhr

Hallo,
mein Mann und ich mussen jetzt noch das 2. Spermiogramm abwarten und dann können wir im Juni den Antrag bei der Krankenkasse stellen. Wir sind beide gesetzlich versichert.
Wie lange ist den bei die Bearbeitungszeit gewesen? Also die Zeit zwischen Antrag stellen und der Zu bzw. Absage?

Viele Grüße
pournois

Beitrag von majleen 13.05.11 - 18:22 Uhr

Wenn du persönlich hin gehst, bekommst du es meistens gleich wieder.

Beitrag von mona-78 13.05.11 - 18:25 Uhr

Hallo Pournois,
Ich hatte meinen Antrag persönlich abgegeben und den Bescheid 3 Tage später im Briefkasten.
Wir sind gemischt versichert - im bin gesetzlich versichert mein Mann privat. Er brauchte keinen Antrag, da es in dem Fall anders abgerechnt wird.
LG Mona

Beitrag von kra-li 14.05.11 - 09:13 Uhr

wir mussten auch bei der privaten beantragen und die haben dann abgelehnt, wg, verursacherprinzip

Beitrag von naddel912 13.05.11 - 18:28 Uhr

volle 2 minuten...stempel drauf unterschrift...weg waren wir...


lg
die naddel

Beitrag von luk84 13.05.11 - 18:36 Uhr

hallo pournois :)

ich habe meinen am montag abgeschickt und hatte ihn heute unterschreiben im briefkasten :)

lg und viel glück für das 2.SG

Beitrag von shiningstar 13.05.11 - 18:38 Uhr

Bei mir hat es etwa fünf Minuten gedauert :)
Hingegangen, Zettel abgegeben und fünf Minuten später mit Unterschrift wieder heraus gegangen.

Beitrag von julchen2109 13.05.11 - 19:43 Uhr

Wir haben 2 Wochen gewartet, irgendwie hat unsere KK sich nicht ausgemehrt.

Beitrag von nj83 13.05.11 - 21:41 Uhr

Ich hab den Antrag mit der Post versendet. Wir sind beide gesetzlich versichert. Hat bei mir ca. 1,5 Wochen gedauert und bei meinem Mann seiner KK dann auch!

Ab Juli könnt ihr dann sicher mit eurer Behandlung anfangen! ;-)

Viel #klee

Beitrag von tanjaukids 13.05.11 - 21:54 Uhr

Hallo

ich bin am ersten Tag der Periode direkt zur KK und habe die Genehmigung direkt bekommen. Bin damit zur KIWUKLINIK und habe mit den Spritzen angefangen.

Wünsche Dir viel Erfolg!1

lg Tanja