ES+11. Wie fühlt ihr euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blauerstern20 13.05.11 - 18:35 Uhr

Hallo Mädels,

morgen ist mal wieder der Entscheidugstag bei mir :-)

Hab seit gestern schon leichte Unterleib- und Brustschmerzen. Bin täglich total müde.

Glaube nicht, dass es geklappt hat ;-(

Wie gehts euch denn so?

Lg

Beitrag von blauerstern20 13.05.11 - 18:45 Uhr

Muss noch dazu sagen, dass ich ein leichtes ziehen und ein Druck im unteren Bauchbereich spüre. Und ich habe ein aufgeblähten Bauch ;-(

Beitrag von leilaschatz 13.05.11 - 18:47 Uhr

Hallo,

bin auch ES+11 :-D Habe gestern und heut schon getestet mit nem 10er. Beide positiv #freu

Auch wenn manche sagen es sei nur Einbildung... mein Zyklus war diesen Monat ganz anders als sonst! Vor ein paar Tagen schon Schmerzen in der rechten Brust, später auch links, leichte Blasenentzündung, Temperatur schoss nach ES gleich hoch (sonst gings immer nur langsam aufwärts) und seit gestern ab und zu Ziehen im UL u Steiß. Hab fast damit gerechnet, dass der Test diesmal positiv sein muss!!

Wünsch dir gaaanz viel #klee

Beitrag von blauerstern20 13.05.11 - 18:48 Uhr

Das freut mich sehr für dich :-)

Ich drücke dir weiterhin die Daumen :-)

Lg

Beitrag von 19steph76 13.05.11 - 18:49 Uhr

hallo, ich müßte heute auch es+11 sein. mein cbm hat am 1+2.5.11 es angezeigt. also ich habe seit tagen empfindliche brüste und auch ziehen im bauch und leisten bereich. gestern und heute morgen war mir etwas flau im magen....was ja nix zu heißen hat....konnte es natürlich heute morgen net laßen und habe einen 10er test gemacht....war natürlich neg:-(....
mal schauen, werde am es+14 nochmal testen....habe aber nicht mehr all zu viel hoffnung....

Beitrag von roxxalicious 13.05.11 - 18:49 Uhr


hallo du,

was heißt "entscheidungstag" ? meinst du, du willst testen oder mens erwartet #kratz

bin auch es+11 und merke rein gaaaaaar nichts. hatte gestern mal unterleibskrämpfe und dachte, die mens kommt. dann war es wieder weg.

nichts brust, nichts übel...einfach nichts nichts #rofl
seit vier tagen habe ich fett positive ovus, aber das bringt mich ja auch nicht weiter #augen
hm...aber irgendwie glaube ich diesen monat so gar nicht daran #schmoll

ich drück´dir die daumen

lg

Beitrag von blauerstern20 13.05.11 - 18:57 Uhr

huhu, danke für deinen Beitrag :-)

Entscheidungstag heißt, dass morgem meine Regel kommen müsste ;-(

Und so wie ich mich kenne kommt sie pünktlich, denn immer wenn ich kurz vor meiner mens mit meinem mann schlafen,dann hab ich am nächsten tag meine mens. Hab schon immer angst, dass durch den geschlechtsverkehr was zerstört wird und ich deshalb meine mens bekommen ;-(

Ich drücke dir natürlich auch die Daumen #klee

Beitrag von roxxalicious 13.05.11 - 18:59 Uhr


na na na, also DA kommt dein herzblatt sicher nicht hin, um irgendwas auszulösen :-D

mache dir darüber keine gedanken. oder lass es halt mal weg wegen aberglaube #rofl

viel glück #klee

Beitrag von blauerstern20 13.05.11 - 19:07 Uhr

Na verzichten, möchte ich darauf aber auch nicht :-)