***Unis ZB-Runde***

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 19:27 Uhr

#winke

Einen wunderschönen Freitag den 13. #schock wünsche ich ;-)

Ich hab heute Bock auf ne ZB-Runde :-) Wollte eigentlich bis zur 12.ssw im Exil bleiben, aber meine Schwester hat gestern nach zwei Kaiserschnitten ihre kleine Tochter spontan entbunden #ole#ole#ole
und dadurch ist das Thema "Kinderwunsch" natürlich unverdrängbar ;-)

Hier mein ZB
https://www.mynfp.de/display/view/grr2cqveesxl/
Wir sind jetzt wieder im ersten ÜZ. Mein Eisprung findet vermutlich heute statt und ich bin AUFGEREGT ;-) Mein Gott!, Jetzt geht dieses blöde Hibbeln wieder los #zitter

So, jetzt seid ihr dran!
Wie immer bitte ich um 2 Zbs. Das aktuelle und das vom Vormonat.
Danke schön :-)

#winke
Uni

Beitrag von lakritzkraut 13.05.11 - 19:34 Uhr

Bei uns geht es diesen Monat auch erst wieder richtig los.
Am WE müsste ich meinen ES haben. Wenn die Zeit manchmal schneller vergehen würde.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918837/587006

ich drück dir die Daumen

LG

Beitrag von annikats 13.05.11 - 19:36 Uhr

hi, bei mri gibts grad eigentlich gar nix spannendes, da ich seit drei Tagen die mens hab, aber ganz arg doll :-(. Is das normal? Oder irgendwie nicht gut bei KiWu??

Achso, hier mein aktuelles, nicht spannendes Blatt und das alte is in der VK
Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/581526

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 19:45 Uhr

hmmm.. du hast ja geschrieben, dass du positive 10er Tests hattest. Ich hoffe keine Onesteps...

Vielleicht kommt die starke Periodenblutung von einer stärker aufgebaute Schleimhaut, durch das Etwas, was sich da wohl mal kurzzeitig eingenistet hat #kratz

Ich würde noch 1-2 tage die mens beobachten. sollte sie nicht schwächer, vielleicht sogar stärker werden, oder sollten starke schmerzen, oder fieber hinzu kommen, solltest du dann doch noch mal einen Arzt aufsuchen und kontrollieren lassen.

Ich drück dir die Daumen, dass es wieder in Ordnung kommt und du diesen Zyklus wieder nutzen kannst. Vielleicht wars ja ein kleiner Wegbereiter. Hab gelesen, dass die meisten Frauen innerhalb von 3 Monaten nach einem Abort wieder schwanger werden.

#klee#pro#klee

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 19:39 Uhr

Danke fürs Daumen drücken :-)

Ja diese blöde Zeit ;-) Wobei ich da etwas zwiegespalten bin: zum NMT hab ich ein Referat zu halten #schock ich will doch nicht, dass die zeit so schnell vergeht #zitter

Ja... jedenfalls haltet ihr euch schön an die "alle 2 Tage Sex haben"-Regel ;-) das kann ja nur hinhauen ;-)
Ich wünsch dir auch viel Glück #klee #pro #klee

Beitrag von roxxalicious 13.05.11 - 19:36 Uhr



hallo du #ole

meinst du nicht, dein es könnte auch schon mi gewesen sein, wenn die tempi weiter so steigt #kratz

na jedenfalls herzelst du ja fleißig, kann dem ei ja dann egal sein, was wir meinen #rofl

gleich zwei zb...gut, dass ich das noch nicht gelöscht habe ;-)

hier vom vormonat:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/952388/582083


und diesem monat

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/952388/582702


und deswegen hibbel ich gerade gar nicht mehr #schmoll


gaaaaaaanz liebe grüße an dich und viel erfolg #klee

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 19:55 Uhr

na dein Körper schlägt ja kapriolen...

Ich hab dein vormonats-zb in erinnerung, weil ich mich damals so gefreut hab, dass es NOCh jemanden mit einer derart hohen körpertemperatur gibt. Aber das scheint bei dir ja nicht jeden Monat so zu sein.

Blöd, dass die Temperatur nicht so richtig aus dem Knick kommt... #kratz
ich äußer mal ganz vorsichtig den Verdacht, dass der Zyklus anovulatorisch sein könnte #kratz??#kratz
auf den Gedanken komme ich wegen des Zervixschleims... der passt nicht zum möglichen ES, den Urbia anzeigt.
Aber ich bin mir da grad überhaupt nicht sicher :-(

Allerdings würde ich wohl auch eher nicht von einem erfolgreichen ÜZ ausgehen... die Bienchen säßen laut Urbia ja toll... aber mich stören a) der ZS, b) die schmierblutungen und c) die schwache hochlage.

wieso hast du die ovus gemacht? willst du orakeln?
hast du schon mal früher im Zyklus ovus benutzt?

Beitrag von roxxalicious 13.05.11 - 20:01 Uhr


hallo du,

erst mal danke für die antwort :-)

ja, das mit dem zs hat mich auch stutzig gemacht. da war ja was da...aber da es nicht so viel war, dass es am toi-papier blieb, wie immer, habe ich das mal als nüschts bewertet.
und dann gelesen, dass es frauen gibt, bei denen das immer so ist (jajaja, es gibt scheinbar alles, das macht einen doch wuschig)

am letzten freitag war ich mal beim fa, er meinte, ich hatte einen es #kratz
und meine periode ist halt nur schwach. sieht laut us alles in ordnung aus #augen

ovus...naja...ich wollte auch ein mal in meinem leben orakeln #hicks

ich habe noch nie ovos verwendet.

die sonne schien so schön, ich hatte mordstolle laune, war in der drogerie...spontan halt. bilder sind auch in meiner vk (die ersten beiden)

aber ich halte nicht viel davon, es war mehr im affekt #rofl

tempi meinte ich ja damals schon, dass die sonst net so hoch ist (es sei denn, ich messe mittags, da ist gerade immer 37,9 #rofl)

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 21:43 Uhr

dann hab ich mal ein bisschen ovu-lektüre für dich
http://www.nfp-forum.de/viewtopic.php?f=21&t=38811

ich würde sagen, die tests hatten absolut keine aussagekraft ;-)

Zum Thema "was es gibt und was nicht"
jaaha.. es gibt ALLES #augen
macht einen irre.

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 19:56 Uhr

achja: mein ES ist immer bei der ersten höheren Messung. Was die Schmierblutungen bedeuten weiß ich nicht #kratz
naja, und außerdem fühle ich mich auch einfach wie ES... #schwitz

Beitrag von roxxalicious 13.05.11 - 20:19 Uhr


du fühlst dich, wie es #rofl

ich will nicht tauschen. dann unbedingt ran an den mann!

(sb habe ich eher für mich eingetragen, war dann frisches blut...aber am tag nicht mal ein tampon, war laut fa aber mens, daher mache ich mir da keine panik)

ich drück die daumen #klee

Beitrag von babybauch2011 13.05.11 - 19:38 Uhr

ich hibble schon

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/583233

lg

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 19:59 Uhr

das ist doch echt spannend #freu
die Bienchen sitzen wirklich super! #pro Dann wünsch ich dir ganz viel Glück für diesen ÜZ und dass sich der Zwerg auch ordentlich einnistet #herzlich
#klee#pro#klee

Beitrag von sommerpica 13.05.11 - 19:39 Uhr

OHHH ja das sieht gut aus --- die blutung könnte ja eine ovulationsblutung sein!!! ich wünsche dir ganz ganz viel glück!!!#klee

mein ZB ist sowas von chaotisch --- bin hier am verzweifeln --- alles aber auch wirklich alles ist durcheinander ( notizen unten im Blatt)#kratz

ZB ist in meiner VK... bin um jede meinung DANKBAR!!! LG Pica

Beitrag von sommerpica 13.05.11 - 19:40 Uhr

hier mein letztes ZB ;-)

Beitrag von annikats 13.05.11 - 19:41 Uhr

ich muss an NMT meine letzte Diplomprüfung machen (Psychologie), das is auch nicht gerade prickelnd :-( Vielleicht sollte ich einen Zyklus aussetzen, oder? Was würdet ihr machen??

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 20:04 Uhr

also ich hab mir dieses semester extra voll gehauen, damit ich den kinderwunsch vergessen kann (klappt nicht ;-))

für mich persönlich macht es keinen unterschied, ob wir geschützt, oder ungeschützt miteinander schlafen. Da ich mir ein zweites kind einfach wünsche wie ncihts anderes, bilde ich mir sowieso jeden Zyklus was ein.

du glückliche darfst noch dein Diplom machen. Ich muss nen Bachelor machen *bäh* #aerger
ich wünsch dir viel Glück dafür! Und auch für den Kinderwunsch!

Beitrag von sommerpica 13.05.11 - 19:41 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927647/575990

#klatsch

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 20:10 Uhr

Meiner Meinung nach sind die letzten 5 Werte gestört. D.h. sie beruhen nicht auf Vorgängen in deinem Körper, sondern auf äußeren Einflüssen.
Probier mal ein neues Thermometer. Vielleicht ist bei dem aktuellen die Batterie runter.

So vom restlichen Blatt her würde ich sagen, dass die Bienchen gut sitzen und vielleicht hattest du ja auch eine Ovulationsblutung ;-)

Bei mir wars, glaub ich, keine Ovu-blutung.... Ich fühl mich heute wie ES. Und an den beiden Tagen mit SB war die ZS-Qualität ziemlich mies und hat sich erst in den letzten beiden Tagen wieder zum Guten entwickelt.

Naja.. wir haben ja vorsichtshalber noch ein bisschen "nachgeladen" ;-)

Ich wünsch dir viel Glück für diesen Zyklus! Und hoffe für dich, dass die komischen Zacken vom Thermometer kommen.

#klee#pro#klee

Beitrag von sommerpica 13.05.11 - 20:21 Uhr

vielen dank für deine ausführliche analyse;-)
werde mir morgen ein neues thermometer kaufen, danke für den tipp

Beitrag von devilslady88 13.05.11 - 19:42 Uhr

huhu :))

von letztem zyklus:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950924/582274

und von diesem zyklus:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950924/586543

:))

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 20:17 Uhr

na dann würde ich mal sagen: auf in den nächsten ÜZ!
Ich reich dir mal nen Stein rüber, damit die Tempi wieder runter geht und der nächste ES kommen kann :-)

Viel Glück für diesen ÜZ! #klee#pro#klee

Beitrag von hippelbrina83 13.05.11 - 19:42 Uhr

ui, da mach ich auch mit.

Hier der aktuelle (heute ES+9): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/951222/582611

und der vom Vormonat (war der 1.ÜZ): http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/951222/579627

Ich schätze deinen ES auch auf gestern. Also ran an den Mann #sex

Beitrag von unipsycho 13.05.11 - 20:29 Uhr

wenn mein ES gestern war, brauch ich aber nicht mehr ran an den Mann ;-)
Die Wahrscheinlichkeit bei ES+1 schwanger zu werden liegt wohl bei 0,irgendwas %

Die Ovus scheinen bei dir nicht zu funktionieren. Aber da bist du nicht die erste ;-)
Ich würde mich an deiner stelle auf die ZS-beobachtung konzentrieren:
http://www.nfp-info.de/zervix.html
die ZS-Beobachtung findet VOR und NACH jedem Toilettengang statt. Wichtig nur mit Toi-papier abwischen, nicht in die scheide fahren.
Eingetragen wird die beste Schleimqualität. Also hat man 5mal cremigen ZS beobachtet und 1mal fadenziehenden, ist diese Beobachtung ausschlaggebend.
um die schmleimbeobachtung zu erleichtern wird empfohlen baumwollunterwäsche zu tragen, keine slipeinlagen(außer bei menstruation), keine tampons, keine imtimsprays, nur wasser, oder, dem scheidenph-wert angepasste, Waschlotion zum waschen nutzen.

mit der Zeit fuchst man sich rein :-)

ich drück dir die daumen, dass du dich nicht erst reinfuchsen musst und es schon diesen ÜZ klappt #klee#pro#klee

Beitrag von schneggerle81 13.05.11 - 19:42 Uhr

Hi!
also ich dachte jetzt vom ZB her bei Dir eigentlich auch dass Dein ES grad is bzw. vor zwei Tagen war...

hier mal mein aktuelles ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/668563/582856

und der Vormonat:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/668563/574524


Viele grüße und schon mal DANKE :-)