2 pekip kurse und ich kann mich nicht entscheiden....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 13.05.11 - 19:27 Uhr

hallo ihr lieben.

vielleicht könnt ihr mir ein wenig bei meiner entscheidung helfen.

ich bin mit meiner kleienn in einem pekip kurs.

bei meienm sohn(2,5) waren wir in einem anderen pekipkurs.
nun hab ich diese leitung getroffen, und sie lud mich zu einem kurs ein, mir den anzuschauen.

da mir beim anderen pekip, die vorgehensweise nicht so gefiel.hab ich mir den angeschaut.und er gefällt mir gut.allerding besteht der kurs schon 9 mal.
und ich weiß nicht ob ich da noch so gut rein komme.

heute hatten wir wieder den anderen, und was soll ich sagen, die leitung hat die vorgehensweise geändert.

nun weiß ich garnicht mehr was ich machen soll.
mein herz hängt schon am ersten, weil ich da die babys von anfang an kenne.aber dass ich jetzt sonderlich viel kontakt mit den anderen Mamas habe, also sprich mal privat treffe ist nicht so.

wie würdet ihr euch entscheiden?bzw. was ist euch wichtig bei einem Pekip kurs?

danke

Beitrag von sendilee 13.05.11 - 19:58 Uhr

Hallo,
ich habe nach 3 Monaten zu einem anderem Kurs gewechselt, wo sich auch alle schon kannten. Sie haben mich aber sehr herzlich empfangen und da fühle ich mich auch viel, viel besser :-)

Füer mich wichtig ist es, dass ich mich da wohl fühle, meine Tochter und dass die anderen Babys im ihren Alter sind. Die Leitung spielt auch sehr große Rolle.

Ich würde einfach nach Gefühl entscheiden..........
Lg
Sendilee