Er will nicht mehr essen........

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von my.tj 13.05.11 - 19:38 Uhr

meiner kleiner ist jetzt 10 monate alt und wie ich schon vor ein paar tagen geschrieben habe wird er abends nach 1 std schlaf weinend wach.Gestern war ich dan beim kinderarzt weil er halt hell wach ist und nicht im halb schlaf und sich kaum beruhigen lässt.Dersagte mir das er grade seinen grenzen testet und gucktwas ich mache ob ich ihn raus nehme oder er noch mal was zum essen bekommt sowas halt.Ich habe ihm dann gesagt das ich ihn eigentlich nach max. 5 min raus nehme wenn ich schon 3 mal drin war sagte er ich soll es lassen,ich soll rein gehn und sagen es ist alles ok mama ist da aber du musst jetzt schlafen.Das habe ich gestern gemacht und ich muss sagen es hat super geklappt.

Das problem ist was ich nicht angesprochen habe ist er hat vorgestern sein mittag essen verweigert und das obwohl er schon über der eigentlichen zeit war,okay dann halt später habe ich mir gedacht,aber nichts da.
Schluss endlich hat er dann seit dem frühstück um 9:30 (brot mit aufstrich) bis um 15uhr nichts gegessen,was ihm aber so nichts ausgemacht hat wie es aussah.Dann hat er sein obst bekommen abends seine flasche und ging ins bett.der rest steht ja oben mit dem wach werden ;)

Heute ist er erstaunlich früh wach geworden,5:30 uhr. dafür das er erst um 20uhr im bett war gestern.Sonst geht es so um 19uhr ins bett und er schläft bis um halb sieben.

Er hat gegessen wollte noch mal eine std schlafen und um 9uhr wäre ja frühstück dran gewesen,jaaa eigentlich,denn das wurde kurz gekaut und dann zack ausgespuckt ich habe gedacht ich guck nicht richtig.Gut okay dann noch kein hunger ne halbe std später war er am meckern gewesen und ich dachte jut hat er jetzt hunger,hmm klar nichts da kurz kauen un d ausspucken.gut dachte ich mir dann eben nicht.er wird sich schon melden wenn er was möchte.
um 11:45 musste ich ihn dann hin legen weil er müde war und er hat bis 13:45 geschlafen,habe dann also das mittag essen fertig gemacht und diesmal ging es mit dem essen.es wurde dann auch zeit fürs obst um 17uhr er wollte nicht,ich hab nur gedacht ne oder,aber ok wer nicht möchte.
Die flasche ja die wollte er vorhin also vor 15min auch nicht und ich bin echt amverzweilfeln,weil der arzt gestern sagte es ist alles super ok mit ihm er ist kern gesund!!Okay er bekommt grade sein nächsten zahn unten rechts wobei er beim zahnen eh eigenregie führt erst unten link dann oben link jetzt unten rechts.aber bei den anderen hat er auch ganz normal gegessen.

Tut mir leid es ist ziemlich lang geworden aber ich hoffe es ist trotzdem jemand bis hier her gekommen und hat vielleicht nen tipp oder so fü+r mich was es sein kann oder so.

Glg und allen noch einen schönen Abend!!#liebdrueck

Beitrag von jumarie1982 13.05.11 - 20:32 Uhr

Huhu!

Was auch immer es ist, ob er einfach einen Schub macht oder der neue Zahn ihm zu schaffen macht, oder auch ob sich ne Erkältung anschleicht, lass ihn.

Wenn er nicht essen will, hat es einen Grund.
Ich würde ihn Milch anbieten (Stillen oder eben Pre/1er) und ihn mit Essen in Ruhe lassen. So bekommt er alle nötigen Nährstoffe, hat alles leicht verdaulich und muss sich weder mit Schmerzen beim Kauen, noch mit Hunger quälen.

Den Kinderarzt würde ich nur in Sachen befragen, zu denen er auch ausgebildet ist. Also ganz sicher nicht zu Schlaffragen. Du fragst ja deinen Bäcker auch nicht nach rechtlichem Beistand.

Schön, dass es gestern funktioniert hat mit dem beruhigen, aber wenn das heute eben nicht klappt, dann solltest du dein Baby selbstverständlih raus nehmen und beruhigen und gegebenenfalls ihn auch Stillen/ ihm auch eine Flasche machen.

Es ist ein Baby!
Er braucht dich.
Und er ist weder böse, noch berechnend und versucht dich auch nicht zu testen.
Dafür ist er definitiv zu jung!

LG
Jumarie