Spannbettlaken

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von paulchenmc 13.05.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

sagt mal, welche Spannbettlaken fürs Kinderbett nutzt ihr? (140x70)

Ich habe jetzt eins von Zöllner, was nicht ganz billig war, aber das ist sowas von dünne, ich sehe da die Matratze durch.

Habe jetzt die hier gefunden:

http://www.amazon.de/Silbermond-Jersey-Spannbettlaken-Kinderbett-70x140-sand/dp/B004H0JOME/ref=wl_it_dp_o?ie=UTF8&coliid=I2PANSTH2VDUVE&colid=23UXYJN887WO6

Kennt ihr die? Sind die auch so dünn? Oder welche Spannbettlaken nutzt ihr?

LG und danke :)

Beitrag von derhimmelmusswarten 13.05.11 - 21:47 Uhr

Haben welche beim Dänischen Bettenlager gekauft. Die hatten eine ganz gute Auswahl.

Beitrag von nineeleven 13.05.11 - 21:59 Uhr

Hallo,

ich hab damals bei BabyWalz und BabyButt welche bestellt, ganz einfache und die günstigsten, die im Angebot waren. Die haben meine Tochter überlebt und leben heute bei meinem Sohn auch noch.

Hab welche in Frottee und in Jersey. Halten wie gesagt immernoch. Muss aber sagen, soviel mach ich damit auch gar nicht. So dolle haben meine Kinder nie gewuselt dass sie am nä Morgen immer verrutscht waren. Halten also ewig.

LG
nineeleven

Beitrag von thalia.81 13.05.11 - 22:28 Uhr

Ich hatte mal ein Doppelpack bei Aldi gekauft. Weiß. Die Matratze sehe ich nicht durch, aber die wird eh durch lauter Spielzeug bedeckt #schein