Femibion 1 nicht vertragen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von loewenherz123 13.05.11 - 21:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habt ihr auch das Femibion Schwangerschaft 1 nicht vertragen?
Eigentlich hatte ich immer das Fol400 Jodfrei (wegen Schilddrüsenunterfunktion) genommen, bis mir die Apothekerin gesagt hat, das es von Femibion jetzt auch das Jodfreie gibt. Sie sagte, dass das besser sei, weil dort viel mehr Vitamine drin sind.
Habe mich gefreut, da ich das Femibion eigentlich lieber genommen hätte als Fol 400. Also habe ich es gekauft... Ca. 15 Tage habe ich diese genommen und dann haben die Beschwerden angefangen, Bauchkrämpfe und Durchfall, komischerweise nur von morgens bis mittags#kratz.

Hattet ihr auch Probleme mit Femibion?


Danke für eure Antworten
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

Beitrag von reddamon 13.05.11 - 21:34 Uhr

Habe ebenfalls eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme Femibion 1 mit Jod! Ich habe keinerlei Probleme damit, vertrage es wunderbar

Beitrag von flitzi2006 13.05.11 - 21:54 Uhr

Mein Arzt hat mir auch Femibion für die ersten 3 Monate meiner Schwanger-
schaft empfohlen. Hab ich überhaupt nicht vertragen und hatte immer wieder unerklärliche Bauchschmerzen. Hab dann nur jeden zweiten bis dritten Tag eine genommen. Dann gings ohne Beschwerden.
Falls es jemanden interessiert: Früher bei meinen ersten drei Kindern habe ich nie Vitamine oder ähnliches bekommen. Es war einfach noch nicht üblich.
Sie sind völlig gesund auf die Welt gekommen und in zwischen fast erwachsen!