ich hab etwas bedenken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von ladine 13.05.11 - 21:30 Uhr

hey Mädels,

ich hatte einfach mal das Gefühl gehabt, dass ich mich irgentwo auskotzen müsste, also danke für zu"lesen".

ich hab 2 Kinder (3, 1,5Jahre)und die Spirale jetzt. Ich war bislang der Meineung, dass ich mir jetzt kein drittes vorstellen könnte, aber vielleicht irgentwann später noch mal. mein Mann will keinsmehr, womit ich auch echt leben kann.

Bei meinem letzt FA-Termin kam heraus, dass mein Abstrich nicht ganz in Ordnung ist....

Jetzt hab ich seit einer Woche Fress-Artacken und mein Mann hat mich schon gefragt ob ich ss sei. Aber bis zu meiner mens ist noch über eine Woche hin... also können das doch gar nicht die Hormone sein, oder?!

Ich bin ziemlich unsicher

Danke

Beitrag von littlehands 13.05.11 - 22:00 Uhr

Hast Du eine Hormonspirale?Falls ja,gibt es da auch einige Nebenwirkungen.
Ich wollte eigentlich auch nie mehr als 2 Kinder und habe mir nach dem 2.die Mirena verpassen lassen.Zuerst hatte ich ewig lang Schmierblutungen,dann teilweise Depris.Sexuell lief gar nichts mehr,da die Libido im Keller war,was beinahe zur Ehekrise führte.
Dann plötzlich-ich bin auch sicher,daß die Hormone daranschuld waren-überkam mich der heftige Wunsch nach einem weiteren Kind.Ach ja,und abgenommen habe ich mit der Spirale auch nicht mehr.
Im Oktober habe ich sie mir-nach nicht mal einem Jahr-wieder ziehen lassen.Und in der kurzen Zeit,bis ich ss wurde,ging mein Gewicht runter,die Lust kam wieder (sonst hätte Nr.3 gar nicht entstehen können.) und eins weiß ich:Nie wieder Spirale!

Beitrag von ladine 13.05.11 - 22:08 Uhr

Glückwunsch zum 3.!!!!
Aber an den Hormonen liegts nicht, ich hab eine Kupferspirale. ichhab sie jetzt seit einem 1/2 Jahr und bin sehr zufrieden. Und zum testen ist es wohl noch zu früh.
ich wollte mir nur mal irgentwie Luft machen...

Beitrag von siem 13.05.11 - 22:01 Uhr

hallo

ich habe mal gehört, dass die hormonspirale recht sicher ist im gegensatz zur kupferspirale. meine freundin hat ihr erstes kind ungeplant trotz kupferspirale bekommen.

wenn du dir unsicher bist, mach einen test. besser als sich sorgen zu machen.

lg siem