Bauch stotal gesunken die letzten beiden Tage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elame 13.05.11 - 21:42 Uhr

Hallo ihr lieben,

in den letzten beiden Tagen hat sich mein Bauch so extrem nach unten gesenkt, dass es allen auffällt. #schock Mir im besonderen, da meine Rippen wieder ein bisschen mehr Platz haben. Nun meine Frage, ist das ein Anzeichen dafür dass es eventuell bald losgeht oder hat das gar nix zu sagen??? Habe hin und wieder ein ziehen im Rücken- und Beckenbereich, aber sonst alles Prima.

Danke schonmal für eure Antworten.

Alles liebe #herzlich

Ela
36.SSW

Beitrag von keep.smiling 13.05.11 - 21:45 Uhr

Das sind Senkwehen und muß nicht viel bedeuten. Solange der Muttermund zu ist, tut sich nix. Das Kind begibt sich zwar in die Startposition, aber trotzdem kann es noch dauern (und sollte es bei dir ja sowieso mind. noch 2 Wochen)

LG ks

Beitrag von nickycuz 13.05.11 - 21:48 Uhr

dein baby begibt sich langsam aber sicher in den geburtskanal also kann es sein das es bald los geht oder auch nicht also schön geduldig bleiben und warten ;-)

Beitrag von .-.-.- 13.05.11 - 22:07 Uhr

Huhu,

ich hab das leider auch seit etwa 3-4 Wochen, aber es tut sich nichts. Bin heute bei 38+1...

Beitrag von haruka80 13.05.11 - 22:11 Uhr

Kann viel bedeuten, muß nicht.

Mein Bauch war in der 32. SSW gesenkt, Baby mit Kopf fest im Becken.
Auf die Welt kam mein Sohn in der 38.SSW.

L.G.

Haruka