Rossmann SST Erfahrungen?!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von saiya 13.05.11 - 21:51 Uhr

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen ob eine von euch Erfahrungen mit den Schwangerschaftstest von Rossmann gemacht hat ?! Da gibt es ja welche für 3,29 und 4,99 und höher.

Wie sind eure Berichte zu diesen? Irgendwelche Mängel?
Will spätestens Montag einen besorgen da ich heute im 42 ZT bin und sich so garnichts tut bei mir.

Danke für eure Antworten
Saiya

Beitrag von anyca 13.05.11 - 22:33 Uhr

Der ganz billige ist halt nur ein Pappstreifen ohne Plastikhülle, ansonsten sind die alle gleichermaßen zuverlässig.

Beitrag von biene0812 14.05.11 - 07:45 Uhr

Hallo Saiya,

ich hatte bei meiner El-SS den billigeren und der hat an NMT auch schon positiv angezeigt obwohl das HCG ja noch nicht so hoch gewesen sein kann.
Der bei meiner Gyn wurde dann erst über ne Woche später positiv.
Also ich denke dem Pappstreifen kann man vertrauen ;-)

Viel Glück #klee

Beitrag von kra-li 14.05.11 - 09:12 Uhr

die gehen gut, kauf die auch immer, aber die zeigen immer negativ bei mir...:-(