Wie ist das mit der BEL?Wann drehen die sich mit dem Kopf nach unten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luisami 13.05.11 - 21:53 Uhr

Mein Kleines liegt schon seid 8 Wochen mit dem Kopf nach oben. Bin nun in der 25 SSW. Bis wann muss das Kleine denn den Kopf unten haben? Und wann drehen die kleinen Racker sich denn spätestens?

Danke euch schon mal für die Antworten!

Beitrag von schwino2802 13.05.11 - 21:55 Uhr

Da brauchst du dir nun wirklich keine Sorgen machen,
mein FA meinte bis zu 34 ssw haben sie zeit sich zu drehen , erst danach wird geschaut was man machen kann .

Du hast noch Zeit !!!

Beitrag von luisami 13.05.11 - 21:58 Uhr

Das ist ja cool! DANKE!

Und sogar noch in der 34 SSw könnte man was machen wenn es immer noch in BEL ist?

Beitrag von schwino2802 13.05.11 - 22:00 Uhr

Die Hebammen haben da meist immer eine kleine alternative zur auswahl.
Es gibt Kerzen oder die Brücken technik. Lass dir noch zeit dein Wurm wird sich schon drehen.

Beitrag von haruka80 13.05.11 - 21:56 Uhr

Huhu,

ich bin auch 25. SSW und mein Baby liegt in BEL. HAt gar nix zu sagen. Mein Sohn hat sich in der 32. SSW gedreht, es gibt sogar Babys, die sich erst 36. SSW oder später in SL begeben.
Es ist noch viel Zeit

L.G.

Haruka

Beitrag von qrupa 13.05.11 - 21:58 Uhr

In der 36. SSW liegen die meisten babys mit dem Kopf nach unten. Es gibt aber durchaus auch welche die es noch später schaffen. Manche merken erst bei einsetzenden Wehen was sache ist. Dein Baby hat also noch wneigstens 10 Wochen Zeit sich Richtung Ausgang zu drehen. Danach wird es zwar schwieriger aber nicht unmöglich

Beitrag von mainecoonie 13.05.11 - 22:15 Uhr

Unser kleiner Mann lag in der 22.ssw richtig, dann bei 28.ssw in BEL und nun seit der 32.ssw wieder in SL. In der 35.ssw schon ganz tief unten.Ist also alles möglich.

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy 36+1

Beitrag von .-.-.- 13.05.11 - 22:09 Uhr

Hallo,

meine Kleine lag erst bei 35+3 zum ersten Mal richtig. Dann drehte sie sich nochmal für 2 Tage, seit 36+4 liegt sie nun in endgültig richtiger Startposition - mein Doc meinte, dass sie da nicht mehr rauskommen kann :)