habt ihr bei senkwehen auch den drang zu pressen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von bienchen55 13.05.11 - 22:12 Uhr

hi,

ich hab seit heute so ein gefühl immer pressen zu wollen. und hatte heute auch schon mega senkwehen mit stechen in der scheide und mega druck auf die blase.

wenn ich zur toliette gehe und pinkle fühlt sich das solange "gut" an wie ich drücken kann. danach hab ich immer das gefühl den urin verheben zu müssen (obwohl die blase ja erst entleert wurde) und das verhebengefühl ist echt richtig mies. würde am liebsten die ganze zeit pressen.

habt ihr das auch?

lg

Beitrag von schwino2802 13.05.11 - 22:16 Uhr

Also mit dem dem Drück kenne ich auch, aber das Pressen wollte wohl mal besser jemand drauf schauen .

Vielleicht ist es besser das du noch mal in die Klinik fährst .

Beitrag von steffibonn 13.05.11 - 22:16 Uhr

Hallo,
ähm nein, das Gefühl kenne ich nur von Durchfall, einer Blasentzündung oder tatsächlichen Presswehen. Bei Senkwehen hatte ich das nicht.

LG Steffi

Beitrag von novembersteffi 13.05.11 - 22:19 Uhr


Öhm, ich kenn das so nciht und ich bekomme das sechste Kind.
Ich würde ja mal lieber ins KH fahren und nach schauen lassen. Nicht das Du ne Hausgeburt hinlegst ;-)
Ist ja in der 36 ssw noch nciht so ratsam.

Lg
Stefani

Beitrag von mama20042011 13.05.11 - 22:20 Uhr

Nein,normal ist das nicht...
Also ich würd dir raten in die Klinik zu fahren...

Alles gut
Lg Mama 38ssw#schock#ole

Beitrag von netti000 13.05.11 - 22:21 Uhr

also normal ist das nicht, aber ich kenne das eher von einer Blasenentzündung.

LG und alles Gute

Beitrag von lexi-74 13.05.11 - 22:24 Uhr

Seit wann genau hast du das schon? Ich würde auch mal (sicherheitshalber auch mit Tasche) ins Krankenhaus fahren...

Beitrag von bienchen55 13.05.11 - 22:25 Uhr

seit heute. aber dann müsste ich doch starke wehen haben wenn es was ernstes wäre, oder nicht

Beitrag von steffibonn 13.05.11 - 22:33 Uhr

Brennt es beim Wasser lassen, bzw. hast du ständig das Gefühl zu müssen? Wieviel hast du heute getrunken? Und hast du das Gefühl nur auf der Toilette? Das alles würde für eine Blasenentzündung sprechen. Wenn du eine Blasenentzündung ausschließen kannst würde ich es sofort untersuchen lassen, ansonsten viel viel trinken und je nach Befinden entscheiden und spätestens morgen zum Arzt.

LG Steffi

Beitrag von lena1a 13.05.11 - 22:34 Uhr

Hi,

würde auch auf eine Blasenentzündung tippen.

LG Lena

Beitrag von phili0979 13.05.11 - 22:38 Uhr

Schließ mich allen anderen an. Fahr in die Klink, kenne das auch nicht. Es gibt kein eine Geburt/ Wehen MÜSSEN sich so und so anfühlen. Jede Frau erlebt das anderst, jede Geburt ist anderst.

Lieber einmal zuviel ins KH als zuwenig, der Preis ist zu hoch um mal einfach abzuwarten!

Lg und alles Gute!