starke Halsschmerzen, was tun?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel1603 14.05.11 - 06:28 Uhr

Ich habe seit gestern Abend starke Halsschmerzen, was kann ich nehmen? Salbei kann ich garnicht ab...da wird mir wieder überl, in der 30. Woche...

Werde um 8 direkt zur APO gehen, aber ich glaube nicht das es was zum lutschen in der SS gibt.

Sind heute auf einer Hochzeit...

Grrr...

Lg Nina+Ben inside (29+3)

Beitrag von 1987julia 14.05.11 - 06:35 Uhr

Ich würde es einfach mit viiiel Tee probieren!!

Gute Besserung!#klee

Beitrag von lialein 14.05.11 - 06:52 Uhr

Ohjee....du Arme!

Genau das hatte ich jetzt die Tage auch. Hat mit Halsschmerzen angefangen und am nächsten Tag hatte ich die blöde Erkältung!
Man bekommt in der Apo echt nix, habe dann einfach nur Tee und Halsbonbons genommen. Achso...und meine Bronchien mit ner Wärmflasche gewärmt!

Wünsche dir gute Besserung und hoffentlich viel Spaß auf der Hochzeit!


Tina mit Lia 2J. und Minimum 17.SSW #herzlich

Beitrag von whiteline82 14.05.11 - 07:03 Uhr

guten morgen#blume,

bei hilft eigentlich immer heiße milch mit honig... der honig lindert die schmerzen... aber auch gurgeln mit kamillentee hilft!!und was gut hilft mit warmen wasser mit etwas salz gurgeln..bloß nicht schlucken, wirklich nur gurgeln!

viel spaß auf der hochzeit und gute besserung#klee