Wochenendurlaub

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von nicole1976 14.05.11 - 08:53 Uhr

Guten Morgen,

habt Ihr vielleicht ein paar Vorschläge und Adressen, für eine Familienwochenendreise?

Würde mich über Ideen sehr freuen!

Danke und Gruß, Nicole

Beitrag von nani86 14.05.11 - 10:02 Uhr

Hallo und guten morgen,

also für ein wochenende ist es ja sehr begrenzt. dann wollt ihr ja sicherlich nich so weit fahren. woher kommst du denn??
vielleicht ist bei dir in der nähe, bzw. nicht so sehr zu weit zu fahren ein center park. dort gibt es oftmals gute günstige angebote. das gefällt kindern ja immer sehr gut. was wir schon einmal gemacht haben, es gibt hinter hamburg ein ganz tolles spaßbad. weiß nur gerade nich wie das heißt!!#klatsch da waren wir im februar, unsere kinder waren damals 1 und 3 alt. den beiden hat es dort sehr gut gefallen. es gibt für ganz kleine ein ganz tolles baby/kinderland. unser großer ist eine totale wasserratte und dem war keine rutsche zu schnell, war wirklich schön dort. auch für die großen ist es dort ganz toll!!#freu
hoffe konnte dir helfen und eventuell nen tollen vorschlag machen.

glg nani

Beitrag von nicole1976 14.05.11 - 16:30 Uhr

Hallo nani,

danke für den Tipp.

Wir haben schon mehrmals die verschiedensten Centerparcs besucht und von daher sind wir auf der Suche nach einer Alternative.

Wir kommen aus NRW und sind bereit bis ca. 250 km zu fahren.

Trotzdem lieben Dank!

G, Nicole

Beitrag von misstressmiss 14.05.11 - 22:24 Uhr

Du - schau einfach mal auf sonnenklar.tv die bieten auch viele Wochenendurlaube an, viel familienfreundliches und das findest du unter "Eigenanreise" - vielleicht ist da was für dich dabei?
Wie alt sind denn die Kinder die mitfahren? Oder in welcher Richtung wollt ihr was machen?

Beitrag von nicole1976 15.05.11 - 10:03 Uhr

Danke für den Tipp!

Die Kinder sind 10 und fast 5 Jahre.

Mit unseren Wünschen sind wir flexibel.

LG, Nicole

Beitrag von misstressmiss 18.05.11 - 12:53 Uhr

Bitte! Gerne geschehen, man sucht ja auch selbst immer nach neuen Tipps!
Hab nochmals auf sonnenklar nachgesehen und da gibts eh ne eigene Kategorie mit Weg übers Wochenende!
Was mir auch immer gefällt, weiß nicht ob das was für euch ist - Kindermuseen oder Museen mit Kinderführungen?!

Beitrag von brille09 16.05.11 - 12:38 Uhr

Ich würd vllt. auch bei Ameropa schauen. Entgegen der gängigen Meinung, das sei nichts für Kinder, würd ich auch eine Städtereise in Betracht ziehen. Da hat man selber auch ein bisschen "kulturellen Input" ;-) und die meisten Städte sind auch für Kinder der Hit. Mal nen Nachmittag in den Tierpark oder in ein Kindermuseum oder sowas, find ich klasse. Und meist gibts dabei weniger Streit und Chaos als bei "verordneter Entspannung". Und gegen so durchgeplante Sachen wie Centerparks, wo dann viele quietschende Kinder sind, hab ich was. Das pack ich nervlich nicht ;-). Dann noch eher in nen Freizeitpark. Aber wie wärs denn mit Hamburg? Miniaturwunderland, Hafenrundfahrt, rauf auf den Michel, vllt. ist auch grad noch Dom, die Schleuse am Rathausmarkt, Dungeon (evtl. nur für den Großen), .... mir fallen 1000 Dinge ein. München ist euch sicher zu weit.

Beitrag von nicole1976 16.05.11 - 21:34 Uhr

DAS ist ja mal ein Tipp!!!

Danke und lieben Gruß, Nicole!

Beitrag von brille09 17.05.11 - 15:43 Uhr

Übrigens: Wir haben das Hotel Stern gebucht - heißt jetzt P&O Hostels oder so. Liegt superzentral direkt auf der Reeperbahn (naja, tagsüber gibts eh nichts anstößiges zu sehen und selbst nachts kapierens die Kinder vllt. auch nicht so). Dort gibts spottbillige Zimmer - grad für 4 Personen ists fast geschenkt, denn man bekommt irgendwie die Alleinbelegung für ein Fünferzimmer, die Kinder zahlen aber (fast) nichts. Der hat da irgendwie rumgerechnet und es war am Ende fast geschenkt. Kann man auch über Ameropa buchen, dann ist die Zugfahrt nicht so teuer - Kinder fahren ohnehin gratis.

Viel Spaß! Übrigens, im Sommer kann man auch noch zu den Karl-May-Festspielen nach Bad Segeberg rausfahren, Picknick mitnehmen und so. Aber für ein WE ist das dann wahrscheinlich zu knapp. Im Portugiesenviertel waren wir bei nem tollen Brasilianer, wo es (jetzt nicht ganz günstig) so ein "Grillbuffet" gab, wo die Spieße aber direkt an den Tisch gebracht wurden und man dann das Fleisch runtergeschnitten bekam. Das Essen war wirklich der Hammer und auch ein Erlebnis! Nur mir fällt der Name nicht ein. Aber das müsste zu finden sein.

Beitrag von mati1977 17.05.11 - 09:18 Uhr

Hallo,

schau mal hier

http://www.ferienwohnung-ott.homepage.t-online.de/

gibt es ein verlängertes Wochenende für inkl. alles 100,00€.


LG
mati