Hilfe..mir ist 20 Stunden am Tag schlecht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shmayer 14.05.11 - 09:02 Uhr

Hallo Leute.
morgens puenktlich nach dem Fruehstueck muss ich erstmal erbrechen.dann ueber den tag noch 1-2mal.Am schlimmsten find ich den Dauerbrechreiz und ûebelkeit.Ich kann kaum was essen und hab schon 2 kg abgenommen, waere ja nicht schlimm, aber ich hab vor meiner Schwangerschaft schon 10 kilo abgenommen und sofort bin ich schwanger geworden.
Nux vomica hilft nicht..was kann ich noch tun?so machts absolut keinen Spass
Danke fuer Tipps
shmayer 6SSW

Beitrag von janamaus20 14.05.11 - 09:13 Uhr

ohhhh ja das mit dem brechen kenn ich leider nur zu gut . habe bis zu 17ssw nur gebrochen aber nicht nur 1-2 mal sondern an die 10 mal am tag ,war auch im kh .... ich rate dir mal geh in die apo und hole dir mal vomex a die darfst du nehmen und helfen hier sehr vielen ... ich hab davon zwar herzrasen bekommen aber das muss ja nicht heissen das es bei dir genauso ist:-)

alles gute #klee

Beitrag von tiffy84 14.05.11 - 09:37 Uhr

ich kann dir auch vomex empfehlen...bei mir hat allerdings nur die zäpfchen form etwas genützt!das einzige was doof war wenn ich sie benutzt habe konnte ich zwei bis drei mal auf die toilette weil die dinger wohl anscheinend den stuhl sehr auflockern :-( aber sie haben echt gut geholfen :-)

lg und gute besserung #liebdrueck