POS. ES + 8 ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 4ngie 14.05.11 - 09:02 Uhr

HUHU

Ich war so dusselig :P und hab eben mal getestet mit nem 10 er , naja und der ist leicht positiv also die zweite linie war sichtbar nach ca 4 - 5 minuten.

Da die linie ja wirklich nur leicht ist frag ich mich ob ich das nun werten kann oder nich #kratz

Helft mir mal :)

Hier mein ZB http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/953221/583625


Lg

Angie

Beitrag von soloriens 14.05.11 - 09:03 Uhr

was wars denn für ein test ? ;)

Beitrag von 4ngie 14.05.11 - 09:04 Uhr

n 10 ner von one step

Beitrag von soloriens 14.05.11 - 09:05 Uhr

die sind bei mir in den letzten tagen immer schneeweiß gewesen ;) also vielleicht hast du glück ;)

Beitrag von 4ngie 14.05.11 - 09:07 Uhr

Okay :) also meinst das es so früh schon sinn hat zu testen ?

Beitrag von soloriens 14.05.11 - 09:22 Uhr

naja.. warte lieber noch bis Es + 14 und teste nochmal... wenn de wirklich Schwanger bist .. müsste er dann definitiv anzeigen ;)

Beitrag von nora87 14.05.11 - 09:07 Uhr

musst mal nen bild hoch laden!

Beitrag von 4ngie 14.05.11 - 09:08 Uhr

Joa wenn mein Handy so gut wär den test klar rüber zu bringen hätt ich das schon längst gemacht ist einfach zu körnig um den strich zu sehn , leider

Beitrag von mamab5 14.05.11 - 09:08 Uhr

Die zeigen hier im Forum öfter falsch an

Beitrag von -tinkerbell- 14.05.11 - 09:52 Uhr

Guck mal bei meinen Fotos...

Da sind 2 Bilder vom One Step 10er, beide falsch positiv :-(
Ich teste nicht mehr mit den Dingern!

Dein ZB sieht aus als könntest du schon ES+10 sein...

LG und viel Glück

-tinkerbell-

Beitrag von mamab5 14.05.11 - 09:07 Uhr

Ich dachte, man müßte jeden Morgen zum gleichen Zeitpunkt messen?

Deshalb klingelt bei mir auch am Wochenende um 5.30 Uhr der Wecker

Beitrag von 4ngie 14.05.11 - 09:11 Uhr

jepp ich war so clever meine Tempi ohne sie zu notieren hier zu unterschiedlichen zeiten zu messen bezieht sich auf eine zeitspanne von 5.00 und 10.00 uhr und die temperatur hat sich bis 10.00 uhr stetig um ca 0,1-0,2 verändert , kleine Studie anhand der zeitspanne und dem gott sei dank stetigen ergebnis kann ich das gut einschätzen ob bei mir ein schwankung von einer stunde etwas ausmacht, und da tuts nich :)

Beitrag von stoffelschnuckel 14.05.11 - 09:44 Uhr

Hallo.

Man muss nciht unbedingt zur selben zeit messen.

Ich hab zum beispiel immer nach der selben anzeit von stunden gemessen. also immer nach 6std. schlaf. und hier das zb dazu
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/782172/502064


lg stephie