hebamme hier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von romina1982 14.05.11 - 10:35 Uhr

hallo

ist hier vielleivht eine hebamme? brauche dringend einen rat


lg romi 28. ssw

Beitrag von nillili82 14.05.11 - 10:37 Uhr

Hallo,

nein bin keine Hebamme aber vieleicht können wir Dir auch helfen !!!


Lg nilli mit #baby inside 11+5 SSW

Beitrag von romina1982 14.05.11 - 10:47 Uhr

ja stimmt :-p

mich plagen hüftschmerzen, vor allem beim schlafen und das kissen zwischen den knien, bringt leider nicht viel

Beitrag von manja112 14.05.11 - 10:55 Uhr

Das hab ich auch :-(

Meine Hebamme meinte.. es verlaufen so viele nerven um den Uterus das es sehr wahrscheinlich ist dass das Baby (oder Gebärmutter) auf einem Nerv liegen könnte... #aerger

viel beckenbewegung, wie schwimmen usw. was dich locker macht..

Beitrag von karbolmaeuschen 14.05.11 - 18:45 Uhr

Such Dir eine Hebi, die Akkupunktur bei Rückenschmerzen macht.
www.hebammensuche.de
LG Silke

Beitrag von tante-mimi85 14.05.11 - 12:08 Uhr

Solche Schmerzen hab ich auch, bei mir kann es aber daran liegen, weil vor der SS festgestellt wurde das meine Hüfte rotiert, ich sollte einen Beckengurt tragen aber ich komme damit garnicht zurecht....
kann auch nicht lang auf der Seite liegen, weil die schmerzen in den Oberschenkel ziehen, ich habe auch versucht ein stillkissen unters knie zu tuen und es hilft ein wenig.