Was tun bei Kopfschmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pye 14.05.11 - 10:51 Uhr

hi mädels ich habe wahnsinnige kopfschmerzen und ohrenschmerzen :(
kann mir jemand was homöopathisches für schwangere empfehlen...ich halts langsam nicht mehr aus :( habs über nacht bekommen
glg pia

Beitrag von dk-mel 14.05.11 - 11:02 Uhr

ich halte nichts von homöopathie bzw. ich kenne es enfach nicht gut...

ich würde paracetamol empfehlen und einen zwiebelumschlag auf die ohren packen - das zieht die entzündung raus. und, je nach dem was dir besser tut, ein warmes körnerkissen oder eine kühlpackung...

Beitrag von tiffy84 14.05.11 - 11:33 Uhr

ja das mit den zwiebeln kann ich auch empfehlen :-) hat mir immer sehr gut geholfen!
zu den kopfschmerzen...ich habe magnesium phosphoricum D7 genommen dagegen.bekommt man in der apo.allerdings haben die bei mir nicht bei staarken kopfschmerz geholfen nur wenn sie gerade am anfangsstadion waren :-/ aber kannst du ja mal testen.
sonst frag mal deine hebi wenn du schon eine hast...die haben immer super tipps :-)

gute besserung #liebdrueck