Was ist wichtiger: ZS oder Tempi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lini2244 14.05.11 - 11:42 Uhr

Ein fröhliches Hallo an alle!

Ich frage mich gerade, was für die Bestimmung des ES ausschlaggebender ist: Die Tempi oder der ZS?
Klar, oft passt beides perfekt zusammen, aber wenn ihr euch mal mein ZB anschaut, dann sieht man ja, dass der ZS-Höhepunkt nicht mit dem möglichen ES zusammenfällt, den Urbia anhand meiner Tempi eingetragen hat!
Mein ES könnte also wie von Urbia eingetragen zwischen dem 9. und 11.5 sein oder aber, wenn ich nach dem ZS-Höhepunkt gehe, am 12. oder 13.5.

Mich würde interessieren, was wichtiger ist bzw. was bei euch der Hinweis auf den ES ist: Tempi, ZS oder beides?

Würde mich über zahlreiche Meinungen freuen! Vielleicht kann ich dann besser einschätzen, ob Urbia das alles richtig eingetragen hat ;-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/953959/585259

Beitrag von roxxalicious 14.05.11 - 11:48 Uhr



hallo du,

also beides hat einen gewissen stellenwert. die temperatur zeigt dir ja an, ob und wann ein es gewesen ist (natürlich nicht 100%)
daher würde ich mich darauf am meisten verlassen.
nun zum zs. man sagt, am schleimhöhepunkt, also den tag mit der höchsten qualität ist man am fruchtbarsten. allerdings gibt es frauen, die NIE spinnbaren zs haben. und dennoch sind sie ja nicht unfruchtbar.
der zs ist ja nur wichtig für die #schwimmer
ist der zs dolle cremig, viel vorhanden oder sogar spinnbar, haben sie ein leichtes spiel, da durchzukommen. aber selbst bei frauen mit zähem zs zur es-zeit kommt es zu ss. dann sind die #schwimmer wohl hartnäckig gewesen ;-)
wenn du regelmäßig misst, würde ich mich also eher auf die tempi verlassen.

lg