SS Diabetis wer noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maddy122 14.05.11 - 11:53 Uhr

So hatte am Donnerstag meinen Blutzuckertest :( hatte sehr hohe werte

-125
-220
-133

Nun weiß ich nicht genau wie weit die verfälscht wurden hatte am Mittwoch Wassermelone gefuttert. Habe eine Woche kein süßes gegessen o. getrunken aber an die Wassermelone habe ich nicht gedacht
:(
könnt mich so ärgern für meine eigene Dummheit...

Na mal schaun habe am Montag den Termin beim Diabetologen!!!

Kann mir wer sagen was mich erwarten wird?
O. jemand da der auch so hohe werte hatte?

Maddy + Till ssw 26

Beitrag von nikki23w 14.05.11 - 11:57 Uhr

Hallo

Ich glaube die Wassermelone hat mit deinen Werten nichts zu tun.

Ich habe am Monatg meinen ersten Zuckerbelastungstest.

Was dich erwartet. Ich denke mal das du aif Tabletten eingestellt wirst, aber so genau weis ich das auch nicht.

Lg Nikki #ei14+3

Beitrag von tante-mimi85 14.05.11 - 11:59 Uhr

Ich hab auch SS Diabetes, ich musste zum Diabetologen direkt hin weil mein Opa Diabetes hatte, ich musste dort dieses Süße Zeug trinken, 2 mal wurde mir dann Blut abgenommen nach einer std. Meine werte waren

118, 154 und 145mg/dl

Habe dann direkt ein Blutzuckermessgerät mitbekommen, ich musste 7 mal am Tag Blutzucker messen, einmal vor dem Essen und 2 Std nach dem Essen. Ich wurde auf Diät gesetzt, heißt wenig Kohlenhydrate, am besten Vollkornprodukte... Leider waren sie immernoch ab und an etwas zu hoch, musste dann für eine Woche jeden Abend Insulin spritzen zur Nacht, eine Woche später kam dann mein Insulinplan. Jetzt muss ich vor jeder Mahlzeit Insulin nach Plan spritzen.

Alle 2 Wochen muss ich zum Diabetologen hin, dort werden sich die Wete angeschaut, ein wenig gequatscht und fertig.

Beitrag von sasa271 14.05.11 - 12:08 Uhr

Huhu.
Bin auch vom Schwangerschaftsdiabetes betroffen. Meine Werte waren
81, 189, 124.
Musste dann zum Diabetologen, am Anfang musste ich 1Std. nach jeder Mahlzeit messen. Mittlerweile nur noch 1mal am Tag. Habe meine Ernährung umgestellt, viel Vollkornprodukte, keine süßen Getränke usw. Ist erst ne Umstellung aber klappt ganz gut und man weis ja wofür man es macht.

Glg Sasa

Beitrag von tante-mimi85 14.05.11 - 12:10 Uhr

Ich kam mit der Umstellung nicht so zurecht, ich wollte auch nicht auf alles Verzichten zb auf Nutella... ich nehm dann das spritzen auch in kauf.

Beitrag von muehlie 14.05.11 - 14:28 Uhr

Bei dir war ja bereits der Nüchternwert schon zu hoch. Bei einem erhöhten Nüchternwert hilft eine Ernährungsumstellung ohnehin nicht (nachts isst du ja schließlich nichts ;-)). Da wird normalerweise recht schnell Insulin verschrieben.

Beitrag von maddy122 14.05.11 - 12:44 Uhr

Danke für die Antworten mal schaun was da nun am Montag raus kommt!

Beitrag von emily.und.trine 14.05.11 - 13:35 Uhr

ich habe auch ss diabetis! mein erster wert (nüchtern) 80 nach der lösung (1std.danach) 241. musste sofort ins kh und wurde eingestellt!


auch mal eine frage wie kommt ihr damit zurecht?

glg

Beitrag von muehlie 14.05.11 - 14:30 Uhr

Ich denke mal, der Diabetologe wird den Test bei dir wiederholen. Sollten die Werte so bleiben, wirst du vermutlich direkt Insulin verschrieben bekommen. Dein Nüchternwert ist eindeutig zu hoch, den bekommt man nur durch Ernährungsumstellung nicht in den Griff.