Welches Babyphone

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von hexe12-17 14.05.11 - 12:20 Uhr

Hi

welches Babyphone habt ihr euch zugelegt?

LG Hexe12-17

Beitrag von cinci 14.05.11 - 12:29 Uhr

Wir haben uns noch keins zugelegt, sind aber schon mächtig am suchen.

Ein bisschen weiter unten hat gestern jemand eine super Liste reingestellt...

schau mal

http://www.babyphone-test.de/vergleich/babyphone-vergleich-uebersicht-babyfon-modellen-mit-preisvergleich.php

Find ich echt super diese liste.

Wir schwanken momentan zwischen Angelcare mit Bewegungsmatten und dem Philips Avent (Testsieger auf der seite).

lg cinci 21 ssw

Beitrag von hexe12-17 14.05.11 - 12:36 Uhr

Super danke :-)

Beitrag von pye 14.05.11 - 12:44 Uhr

wir haben eins von avent und sind super zufrieden damit kanns nur empfehlen :)

Beitrag von yvonne-1982 14.05.11 - 12:57 Uhr

Schau doch mal 13 Beiträge weiter unter deinem; da hast du dann schonmal 10 Antworten ;-)

LG
Yvonne

Beitrag von lienschi 14.05.11 - 13:25 Uhr

huhu,

wir hatten erst das Avent SCD510....
von der Sprachqualität und der Bedienung super, nur leider musste wir es 2x umtauschen, da wir jedesmal nach kurzer Zeit einen technischen Fehler hatten.

Dann war uns das zu blöd und wir haben uns im Austausch das Angelcare AC420D geben lassen....
damit sind wir jetzt genauso zufrieden und es funktioniert auch nach über 1 Jahr täglichem Gebrauch noch wie am ersten Tag.

Und, worüber ich mir erst im Nachhinein Gedanken gemacht habe, das Angelcare ist um einiges weniger strahlungsbelastet als das Avent, da das Avent ja dauersendet und das Angelcare nur bei Bedarf... auch ein wichtiger Punkt finde ich.

lg, Caro