sollte es doch vieleicht geklappt haben???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schurzelchen 14.05.11 - 12:23 Uhr

ich bin zuerzeit im 14 ÜZ NMT+3...und sie ist noch nicht da...habe eigentlich einen sehr regelmäßigen zyklus...deswegen bin ich mir so unsicher ob es vieleicht doch geklappt haben könnte...ich stand heut auch schon vor dem regal und habe überlegt ob ich einen test kaufen sollte..habe es dann doch einfach gelassen ich glaube die angst davor das sie jeden momet eintrudeln könnte hat mich zögern lassen....ich fühle mich auch überhaupt nicht schwanger..das anziegste was merkwürdig ist das ich so einen gepannten bauch habe!!!...und bei ES+7 extreme unterleibsschmerzen..so etwa 2stunden lang....naja ich glaube ich lasse meinen körper einfach noch ein zeit bis montag ud dann werde ich mich überwinden uns testen!!!

sorry fürs bla bla....

lg angie

Beitrag von pueppi28 14.05.11 - 12:28 Uhr

Hallo,
Erstmal Hut ab das du es solange aushälst!
Das hört sich doch alles sehr gut an, also ich hätte spätestens heute getestet!
Ich drück dir feste die Daumen...

Beitrag von diana1979 14.05.11 - 12:30 Uhr

Haste du ein ZB? Dein Zyklus schwankt ja zwischen 28 und 33 Tagen,am wievielten ZT bist du denn angekommen?

LG Diana#winke

Beitrag von schurzelchen 14.05.11 - 12:33 Uhr

ich führe schon seit ein paar monaten kein zb mehr weil es mich zu sehr verrückt gemacht hat...ich bin jetzt am 32zt angekommen!!!

Beitrag von diana1979 14.05.11 - 12:35 Uhr

Super,dann warte einfach noch bis Montag,bei meinem Sohn war der Test am NMT+14 schwach positiv und nun ist er schon 6 Jahre alt.Ich drücke dir die Daumen

Beitrag von majleen 14.05.11 - 12:33 Uhr

Wie weit bist du denn? Also ES+? Und wie hast du deinen ES bestimmt? Ich finde es super, dass du noch nicht getestet hast. Ich persönlich würde in normalen Zyklen erst ab ES+18 testen. Viel Glück #klee

Beitrag von pittiplatsch86 14.05.11 - 12:35 Uhr

Hallo #winke

Ich kann dich gut verstehen... Bin grad auch im Xten ÜZ und das erste Mal seit Ewigkeiten mal wieder überfällig (nur NMT+1)
Hab keinerlei Mensanzeichen aber auch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen... Bisschen Blähbauch, sonst nix..
Ich hab heute morgen mit dem CB Digi negativ getestet. Steh jetzt auch ein bisschen im Wald was jetzt wohl weiter passiert?!

Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen und bin gespannt, was bei dir beim Testen rauskommt!!!
Liebe Grüße